Tourist Information Guide

Segeln in Barcelona: Beschreibung eines beliebten Segelkurses für Anfänger in Barcelona.

Page Content

Vor ungefähr einer Woche fragte mich mein Freund John, ob ich Lust hätte, Segelunterricht in der Barceloneta, einem der am Strand gelegenen Viertel Barcelona, zu nehmen. Ich dachte, er macht einen Witz, oder habe ich in der Tat so gute Freunde, dass sie mich zu einem Segelkurs schicken? Gut, alles hat natürlich seinen Preis: im Leben gibt es eben nichts umsonst, das wissen wir ja alle. Die Abmachung bestand darin, dass ich über meine Erfahrung schreiben und ein paar Fotos schießen müsste. Ich war begeistert: mein erster Auftrag als Journalist, und gleichzeitig ging es Segeln!

Der Segeltörn / Lektion können Online gebucht werden. Folgen Sie einfach den Anweisungen und drucken Sie Ihre Buchungsbestätigung. Sie müssen diesen Voucher am ersten Tag bei sich tragen, zusammen mit einem Lichtbild.

Als ich auf dem Gutschein zum vereinbarten Zeitpunkt am Segelzentrum angekommen angegeben. Ich gab ihnen den Gutschein und wurde gebeten, ein Papier für die Versicherung Zweck unterzeichnen.

Vor zwei Jahren habe ich mir ein Boot gekauft, auf dem ich leben und meinen Traum wahr machen wollte, eines Tages Segeln zu lernen. Es ist mir ein wenig peinlich zu gestehen, das ich an einer Hand die Male abzählen kann, an denen ich tatsächlich mit meinem Boot segeln war und eigentlich, um ehrlich zu sein, immer noch nicht richtig segeln kann, zumindest nicht allein. Deshalb war ich also Feuer und Flamme, an einem 3-stündigen Segelkurs teilzunehmen - mein erster Segelkurs! Obwohl es ein Anfängerkurs war, war ich davon überzeugt, dass ich dort etwas lernen würde.

Unsere Sicherheit war jederzeit gewährleistet: wir mussten alle Schwimmwesten tragen, bevor wir in die Boote stiegen
Unsere Sicherheit war jederzeit gewährleistet: wir mussten alle Schwimmwesten tragen, bevor wir in die Boote stiegen

Insgesamt waren wir neun Teilnehmer, davon fünf Englisch und vier Katalanisch sprechende. Innerhalb der Gruppe waren alle Alterstufen vertreten, von Erwachsenen bis hin zu jüngeren Kindern. Ich würde sagen, dass der Kurs für jung und alt gleichermaßen geeignet ist.

Unsere Lehrerinnen Regina und Queralt waren beide noch ziemlich jung, aber praktisch auf Segelbooten geboren. Wir mussten unsere Schwimmwesten anziehen und bekamen Plastiktüten zum Schutz für die Kameras. Meine war zu groß für diese Tüten, so dass ich beschloss, sie nicht mit aufs Wasser zu nehmen. Schade nur, dass ich Ihren auf Fotos gebannten Blick auf Barcelona vom Meer aus also nicht teilen kann. Als alles vorbereitet war, ging es auf die Boote. Queralt war für die Englisch sprechende, Regina für die katalanische Gruppe verantwortlich.

Eins unserer Segelboote
Eins unserer Segelboote

Das Boot war groß genug, damit wir zu sechst hineinpassten. Die anderen fünf nahmen ein zweites Boot. Queralt erklärte uns die Funktion von Segeln und Tauen, und wie man das Boot beim Segeln lenkt.

Unsere Segellehrerin gibt uns Tipps, bevor wir lossegeln
Unsere Segellehrerin gibt uns Tipps, bevor wir lossegeln

Wir wurden von einem Motorboot aufs offene Meer hinausgeschleppt, da unser Boot keinerlei Motor hatte, und es aus Sicherheitsgründen Pflicht ist, im Hafen die Segel zu streichen. Nachdem wir den Hafen verlassen hatten, setzten wir die Segel, und los ging es zur Barceloneta (in Richtung der Strandgegend von Barcelona). Da wir Südwind hatten und das unsere Richtung war, mussten wir im Zickzack fahren, um den Wind in einem 45°-Winkel einzufangen. An Bord unseres Bootes befanden sich ein junges Ehepaar aus Saint Louise, Missouri, ein kanadisches Paar mittleren Alters, ein junger Bulgare, Queralt, aus Barcelona und ich aus Schweden. Man kann also sagen, wir waren eine internationale Crew.

Wir sind alle selbst einmal gesegelt und haben in diesem Kurs die Grundlagen gelernt
Wir sind alle selbst einmal gesegelt und haben in diesem Kurs die Grundlagen gelernt

Queralt zeigte uns, wie man das Boot wendet, das Ruder benutzt, die Leinen zieht, den Wind einfängt. Wir hatten alle Aufgaben, wie die Leine zu ziehen (eine auf jeder Seite) oder das Boot zu steuern. Jeder von uns musste alle Aufgaben einmal ausführen. Ich wurde 20 Minuten lang ans Ruder gesetzt und fühlte mich sehr wichtig, da ich für die Lenkung des Bootes verantwortlich war.

Das Wetter war glänzend, wir hatten eine sanfte Brise, die uns vorantrieb und nur sehr wenige Wellen, weshalb wir nicht zu sehr ins Schaukeln kamen, außerdem hatten wir eine sehr nette Begleitung. Nach eineinhalb Stunden ging es mit nur einem gehissten Ausleger, der uns langsam vorantrieb, zurück in den Hafen.

Nach dem Segeln sollte man sich zusammensetzen. Es war toll, mit den anderen über unser Erlebnis sprechen zu können
Nach dem Segeln sollte man sich zusammensetzen. Es war toll, mit den anderen über unser Erlebnis sprechen zu können

Dann gaben wir unsere Schwimmwesten ab und setzten uns alle an einen Tisch, um zur Belohnung gemeinsam ein Glas Cava zu trinken, während wir angeregt miteinander plauderten. Alle waren sehr begeistert von dem, was wir gerade im Segelunterricht gelernt hatten und auch beeindruckt von dem Blick auf Barcelona vom Meer aus.

Zusammenfassung

Der Segelkurs ist nicht kompliziert. Ich denke, jedermann kann alles verstehen, man muss kein besonderes Talent zum Segeln dafür haben. Auch die Sicht auf Barcelona und seine Strände vom Wasser aus ist es wert, außerdem lernt man neue Leute kennen. Ich würde nicht behaupten, dass ich jetzt unbedingt ein qualifizierter Kapitän bin, aber ich denke, dass der Kurs für all jene, die daran interessiert sind, irgendwann einmal segeln zu lernen, eine nette Einführung in die Segelkunst bietet. Auch wenn Sie in einer Gruppe reisen, kann es eine nette und verbindende Erfahrung darstellen, bei der Sie alle einmal an die Reihe kommen beim Segeln. In ein Segelboot passen bis zu 6 Erwachsene. Es gibt noch viel mehr zu lernen über das Meer, das Wetter… Und, je größer das Boot, desto schwieriger ist es vielleicht, aber alles in allem ist der Kurs das Geld und die Zeit wert.

Wie man mit dieser Segelboot Reise buchen.

Wenn Sie möchten, um dieses Segeltörn buchen, können Sie dies über diesen Link:

Gruppe Segeltörn entlang der Küste Barcelona

Es gibt auch eine Option für eine private Gruppe Segeltörn entlang der Küste Barcelona Segeltour entlang der Küste Barcelona Segeltour, wo Ihre Gruppe ist die einzige auf dem Boot aber diese Option teurer ist.


Zurück zum Seitenanfang