Tourist Information Guide

Heiße Tipps bezüglich einer Ferienwohnung in Barcelona - Interview mit einem Immobilienspezialisten

Page Content

Mitschrift des Interviews über das Mieten einer Ferienwohnung in Barcelona

John
Hallo Andrea! Ich möchte mich noch einmal bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview genommen haben. Zunächst möchte ich gerne von Ihnen wissen, was den Erfolg Ihrer Agentur für Ferienwohnungen ausmacht?

Andrea
Ich glaube, es ist sehr wichtig, offen und ehrlich mit den Kunden umzugehen. Von daher verheimliche ich keine negativen Eigenschaften der Wohnungen, z.B. wenn es sich um ein Objekt in der vierten Etage handelt und kein Aufzug vorhanden ist. Ich informiere immer über die Größe des Apartments, damit die Kunden genau wissen, auf was sie sich einlassen.

John
Da ist vielleicht was dran. Barcelona hat sehr viele verschiedene Viertel und jedes hat seine ganz charakteristische Atmosphäre. Das Eixample ist ganz anders als das Gotische Viertel, welches sich wiederum von der angrenzenden Barceloneta komplett unterscheidet. Ich kann mir vorstellen, dass man beim ersten Barcelonabesuch noch keine genaue Vorstellung von den einzelnen Stadtvierteln hat. Da ist es überaus hilfreich, wenn man jemanden zur Hand hat, der einem bei der Auswahl einer geeigneten Wohngegend behilflich ist.

Andrea
Ja, das ist richtig. Wenn Sie sich für Architektur oder Geschichte interessieren, sind Sie im Gotischen Viertel am bestem aufgehoben. Wenn Sie mit der ganzen Familie anreisen und sowohl von der Stadt, als auch vom Strand etwas mitbekommen möchten, ist die Barceloneta die beste Gegend. Die Barceloneta ist eine Gegend, die ich Familien empfehlen würde. Die Ferienwohnungen in diesem Viertel sind relativ klein, aber Sie werden ohnehin nicht sehr viel Zeit dort verbringen. Bei dem, was diese Stadt zu bieten hat, wollen Sie ohnehin nicht den ganzen Tag in Ihrem Apartment bleiben!

John
Genau, neben dem Strand der Barcelonata gibt es vier weitere Strände in der Umgebung, die alle zu Fuß erreicht werden können. Die Barceloneta ist also hervorragend für Familien und Kinder geeignet.

Andrea
Etwas weiter unterhalb, in Richtung Olympischer Hafen oder Poble Nou, gibt es auch sehr schöne Gegenden, die allerdings nicht zu Fuß von der Stadt aus erreicht werden können. Die meisten Leute kennen die Ramblas. Und die meisten Leute möchten in der Nähe der Ramblas untergebracht sein, das ist zumindest meine Erfahrung. Die Kunden glauben bisweilen, dass die Barceloneta weit entfernt ist. Das ist jedoch definitiv nicht der Fall.

John
Das ist auch ein Punkt, den ich versucht habe, auf meiner Website deutlich zu machen. Eine Menge Leute möchte gerne in der Nähe der Ramblas übernachten. Ich glaube, der Grund dafür ist einfach die Bekanntheit und die Möglichkeit, sich problemlos orientieren zu können. Die Ramblas stellen jedoch nicht unbedingt für jeden den besten Ort dar.

Andrea
Ich glaube nicht, dass es der beste Platz für Familien ist. Auf den Ramblas geht es tagsüber sehr geschäftig zu und nachts erhalten sie ein wenig den Charakter eines Rotlichtbezirks.

John
Ja, beim unteren Teil der Ramblas in der Nähe des alten Hafens mag das vielleicht nach Mitternacht der Fall sein. Der obere Teil ist allerdings nicht so schlecht.

Wichtig ist vor allem eine gute Metroanbindung, das sollte man sich immer vor Augen halten. Wenn Sie in der Nähe einer Metrostation wohnen, haben Sie keine Probleme, sich in der Stadt zu bewegen und können innerhalb von 10 oder 15 Minuten jeden Punkt der Stadt erreichen.

Andrea
Die öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona sind wirklich vorzüglich und ich glaube, die Leute halten Barcelona für größer, als es tatsächlich ist.

John
Das stimmt. Ich kann nur empfehlen, einfach die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Auf diese Weise bekommt man viel mehr von ihr zu sehen und ist überrascht, wie nah alles beieinander liegt.

Nun, unsere Zeit ist abgelaufen, Andrea. Danke, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview genommen haben.

Andrea
Gern geschehen!


Zurück zum Seitenanfang