Tourist Information Guide

Allgemeines zu Barcelona

Page Content

Diese Seite wird Ihnen Allgemeines zur Reise nach Barcelona und Hintergrundinformationen zu Spanien liefern.

Geographische Lage
Internationale Zeitzone
Jahreszeiten
gesprochene Sprachen
Elektrizitätsversorgung
Wasserversorgung
Ausweispapiere
Telefongespräche
Kleiderordnung
Geld/Währung

Teil II unseres Teils Allgemeines beinhaltet eine Zusammenfassung des politischen Systems Spaniens.

Teil III enthält eine Zusammenfassung der Lebenshaltungskosten.


Geographische Lage

Lage - BARCELONA, Spanien
{N 41° 16'} {E 2° 4'} {MEZ)
Höhe --- 6m über Meereshöhe
Durchschnittlicher Luftdruck in dieser Höhe -- 101253Pa
Barcelona Spanien befindet sich an der nordöstlichen Küste Spaniens - ungefähr zwei Stunden von der französischen Grenze entfernt.


Internationale Zeitzone

Spanien befindet sich in der gleichen Zeitzone wie Deutschland, Österreich und die Schweiz (MEZ).

Klicken Sie hier, um sich über Unterschiede zu anderen Zeitzonen zu informieren.


Jahreszeiten

Sommer ist von Juni bis August

Winter ist von Dezember bis Februar

Herbst ist von September bis November

Frühling ist von März bis Mai

Klicken Sie hier, um zu einer Zusammenfassung des Klimas, einschließlich der monatlichen Temperaturen, zu gelangen.


Gesprochene Sprachen

Die zwei in Barcelona gesprochenen Sprachen sind Spanisch und Katalanisch. Barcelona ist die Hauptstadt von Katalonien und von daher wird Katalanisch von vielen Leuten in der Stadt gesprochen. Die Katalanen sind jedoch alle zweisprachig und beherrschen beide Sprachen perfekt.

In den Touristengebieten werden Sie auf Leute treffen, die sowohl Englisch als auch Spanisch sprechen. Seltener finden Sie jemanden, der wirklich Deutsch spricht. Etwas außerhalb sprechen die Leute nur Spanisch oder Katalanisch.

Barcelona ist jedoch eine sehr kosmopolitische Stadt, die jedes Jahr Millionen von Touristen anzieht. Sie sollten also keine Schwierigkeiten mit der Verständigung haben.


Stromversorgung

Über die Stromversorgung brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. In Spanien finden Sie die gleichen Steckdosen vor, wie in Deutschland. Sie können alle Ihre Elektrogeräte ohne Adapter benutzen.

Wenn Sie beispielsweise aus dem Vereinigten Königreich einreisen, benötigen Sie einen Adapter, der den Stecker mit den drei Zapfen in einen normalen Stecker umwandelt. Wenn Sie 110 Volt Stecker aus den USA verwenden, benötigen Sie einen Transformator, der den Strom herunterregelt. Sollten Sie dies nicht beachten, laufen Sie Gefahr, ihre elektronischen Geräte zu beschädigen.


Es ist zu empfehlen, sich einen Adapter an Flughafen Barcelona zu kaufen und nicht in einem der Elektrogeschäfte in Barcelona. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Adapter aus den spanischen Elektroläden von schlechter Qualität sind und auseinander fallen, wenn man sie aus der Steckdose zieht. Es ist viel sicherer, wenn Sie sich Ihren Adapter am Flughafen kaufen, selbst wenn er dort ein paar Pounds/Euro /Dollars mehr kostet.


Wasserversorgung

Prinzipiell können Sie das Wasser aus dem Wasserhahn trinken. Das Trinkwasser von Barcelona hat jedoch keine besonders gute Qualität und ich empfehle Ihnen, sich für die Zeit Ihres Aufenthaltes mit Mineralwasser zu versorgen. Mineralwasser in Flaschen können Sie sehr günstig in jedem Supermarkt kaufen, z.B. im Supermarkt an den Ramblas.


Wenn Sie Mineralwasser an einem der Kioske an den Ramblas kaufen, bezahlen Sie bis zu zwei Euro für den Liter. Die gleiche Flasche bekommen Sie im Supermarkt für weniger als 50 Cent.


Ausweispapiere

Das spanische Gesetz verlangt, dass Sie jederzeit einen Ausweis mit Lichtbild mit sich tragen. Das kann ein Personalausweis, Reisepass oder Führerschein sein. Aus Sicherheitsgründen bietet es sich an, zumindest eine Kopie des Personalausweises mit sich zu führen. So können Sie sich ausweisen, wenn es erforderlich sein sollte.


Telefongespräche

Um von einem Land außerhalb Spaniens nach Barcelona anzurufen, wählen Sie 0034 für Spanien und 93 für Festanschlüsse in Barcelona.


Wie Sie günstig international telefonieren

Der einfachste Weg zum billigen Telefonieren ist der Kauf einer internationalen Telefonkarte in einen der vielen Tabakläden. Sie bekommen diese Karten auch in einem Zeitungskiosk oder in einem Internetcafé.

Diese Karten sind in etwa €6,00 wert und ermöglichen Ihnen Anrufe von einer Telefonzelle oder von einem Privatanschluss aus.

Die Telefonkarten geben Ihnen eine kostenfreie Nummer oder eine lokale Nummer, die Sie anrufen. Sie wählen Ihre Sprache aus und folgen den Anweisungen. Sie müssen den auf der Karte aufgedruckten Sicherheitscode eingeben und anschließend Ihre internationale Nummer wählen.

Es ist zu empfehlen, dass Sie Ihre Karte sorgfältig auswählen, da es spezielle Angebote für bestimmte Länder gibt.

Eine Karte, die sich für Anrufe ins europäische Ausland und nach Übersee besonders eignet, nennt sich Euro Hours Card. Diese Karte kostet €6,00 und ermöglich es Ihnen, drei Stunden in ein europäischen oder nordamerikanischen Land zu telefonieren.

Die Euro Hours Card bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das ich ausfindig machen konnte. Diese Karte ist jedoch nicht in allen Tabakläden erhältlich und Sie müssen sich gegebenenfalls nach einer ähnlichen Karte umsehen.


Kleiderordnung

Die "Kleiderordnung" in Barcelona ist leger. Die Leute laufen in Jeans und T-Shirt herum und Sie haben keine Probleme, auch die bessern Restaurants in diesem Aufzug zu betreten. Mit ärmellosen T-Shirts könnten Sie in einigen Bars und Clubs Probleme bekommen. Einige der teureren Night Clubs bestehen auf Straßenschuhen (keine Turnschuhe). Ärmellose T-Shirts sind hier auch nicht erwünscht.

Klicken Sie hier, um zu unserem Artikel über die Kleiderordnung in Barcelona zu gelangen.


Geld/Währung

In Barcelona gilt, wie im übrigen Spanien, der Euro.

Klicken Sie hier, um Informationen über Währung und Geld zu erhalten und um zum Währungsumrechner zu gelangen.


Zurück zum Seitenanfang