Tourist Information Guide

Bericht über das Euskal Etxea - Tapas/Pinchos-Bar in Barcelona

Page Content

Euskal Etxea
Placeta Montcada 1-3
08003 Barcelona, España.

Metro: Jaume I (12 Minuten zu Fuß von der U-Bahn-Station)

Das Euskal Etxea ist eine stilvolle Tapas-Bar im Herzen der Altstadt von Barcelona, nur ein paar Minuten zu Fuß vom Picasso-Museum. Ich bin dort vor kurzem mit zwei Freunden, Paul und Louise, hingegangen um das Essen auszuprobieren.

Diese Bar serviert exzellente Pinchos (kleine Portionen von leckerem Essen serviert auf einer kleinen Scheibe Brot). Das Wort pinchos ist baskisch und ähnlich zu tapas (spanisch). Pinchos bestehen meistens aus Schinken, Käse oder anderen Sorten von Fleisch oder Meeresfrüchten, serviert auf einer Scheibe Brot, und das ganze wird zusammengehalten von einem Cocktailspieß. Ein einzelnes pinchos wird "racion de pinchos" genannt, oder kurz "racion".

Sobald Sie ankommen, bitten Sie um einen Teller und fangen Sie an Ihre pinchos zu wählen. Wenn sie noch nie vorher Pinchos oder Tapas gegessen haben klicken Sie hier oder lesen Sie unseren Leitfaden zur Etikette beim Tapas-Essen.

Es gibt viele verschiedene Arten von pinchos, einschließlich vegetarische pinchos. Einige Beispiele von vegetarischen pinchos sind Pilz-gefüllte Blätterteigpastete, Reis-gefüllte Paprikas oder weiche Käse-Pinchos eingewickelt in Weinblätter.

Das beste am Pinchos-Essen ist daß Sie eine große Vielzahl von Geschmacksrichtungen erfahren können, alles in einer Sitzung, und Sie können sich soviel Zeit nehmen wie Sie wollen.

Es ist eine gute Idee zuerst ein leichtes erfrischendes Getränk zu bestellen das den Gaumen wäscht zwischen raciones beim Pinchos-Essen. Ein Getränk das gut dazu geeignet ist, ist Txacoli (ausgesprochen Tschakolli) - ein Spezialitäts-Weißwein der für diese Region sehr charakteristisch ist. Der Kellner serviert Txacoli indem er den Wein von der Flasche in das Glas gießt von etwa 1 Meter Höhe. Das dient dazu, den Wein zu lüften und hilft sein Aroma herauszubringen. Stehen Sie am besten in sicherer Entfernung wenn der Kellner den Wein gießt denn manchmal trifft er sein Ziel nicht so genau.

Falls Sie jedoch einen anderen Wein lieber mögen, diese Bar hat viel Auswahl mit über 25 verschiedenen Weinen.

Preis

Der Preis für jede racion de pinchos war  €1,20 . Jeder von uns hatte 8 raciones de pinchos und 2 runden Txacoli, alles in allem kam das auf  €14,00 /Person. Wir fanden daß es sehr günstig war, besonders für so exzellentes Essen und Wein.

Wir hatten einen durch und durch genießbaren Samstag nachmittag im Euskal Etxea und können diese Bar hoch empfehlen für pinchos und tapas.


Etikette für Pinchos / Tapas Essen

Wenn Sie an der Pinchos-Bar ankommen, bitten Sie um einen Platz für Ihre Gruppe. Normalerweise bekommen Sie einen Teller pro Gruppe aber wenn sie eine große Gruppe haben, dann müssen Sie wahrscheinlich mehrere Teller bestellen. Dann können Sie die tapas auswählen von den Platten die auf der Bar stehen. Pinchos haben einen Cocktailspieß in der Mitte. Dieser Cocktailspieß hat 2 Funktionen: der erste ist das Essen auf dem Brot festzuhalten, und der zweite ist, daß die Anzahl der Cocktailspieße Ihnen einen Überblick gibt wieviele pinchos Sie gegessen haben. Am Ende Ihrer Mahlzeit nimmt der Büffetier Ihren Teller und zählt die Cocktailspieße, und so kann er die Rechnung kalkulieren. Oft werden Sie auch ein Getränk mit Ihren pinchos haben. Die Rechnung für die Getränke und die pinchos wird am Ende Ihres Mahls zusammen berechnet.


Wenn Sie eine racion von pinchos oder tapas aufgreifen - Halten Sie diese nie nur mit dem Cocktailspieß, denn falls Sie das tun, laufen Sie Gefahr daß alles herunterfällt und Sie dadurch beweisen daß Sie ein "Gringo" sind.

Die beste Art einen racion von pinchos aufzufassen ist, die Brotunterlage mit einer Hand zu halten und sie mit dem Cocktailspieß in der anderen Hand zu unterstützen.


Zurück zum Seitenanfang