Tourist Information Guide

Wie Sie Barcelona während der COVID-19 besuchen können

Page Content

Letzte Aktualisierung: 24 Januar 2022

Diese Seite befasst sich mit den verschiedenen Aspekten einer Reise nach Barcelona während der COVID-Zeit - von den COVID-Bescheinigungen, die für die Einreise nach Spanien erforderlich sind, über den Transport vom Flughafen Barcelona, die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt und die Hotels bis hin zu den wichtigsten Touristenattraktionen, Führungen, Flamenco-Shows, Stränden, Bars, Restaurants und dem Nachtleben.

Bevor Sie eine Reise nach Barcelona planen, empfehlen wir Ihnen dringend, die offiziellen Reisehinweise Ihrer Regierung zum Coronavirus zu lesen.

Besucher der Sagrada Familia während der COVID-19-Zeit
Besucher der Sagrada Familia während der COVID-19-Zeit

Wichtiger Haftungsausschluss

Bevor wir beginnen, müssen wir diesen Haftungsausschluss machen. Wir tun alles, um sicherzustellen, dass unsere Informationen korrekt und auf dem neuesten Stand sind, aber Änderungen treten schnell auf, und wir sind möglicherweise nicht über alle Aktualisierungen der COVID-19-Vorschriften informiert. Wir raten Ihnen daher, unsere Informationen mit den offiziellen Gesundheitswebseiten der Regierung abzugleichen, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eigenes Risiko handeln, wenn Sie auf der Grundlage der von uns bereitgestellten Informationen handeln.

Aktuelle COVID-19-Maßnahmen und -Beschränkungen

In Barcelona gilt seit dem 19. Juni 2020 die sogenannte "neue Normalität".

Die COVID-19-Situation wird von den Behörden ständig überwacht, und es wurden neue Maßnahmen ergriffen, um mögliche Ausbrüche zu begrenzen.

Die wichtigsten Maßnahmen, die bei einem Besuch in Barcelona zu beachten sind, finden Sie auf unserer Seite:
Neueste COVID-Updates in Barcelona

Alle Sicherheitsmaßnahmen sind auf der offiziellen Website des Rathauses von Barcelona zu finden: https://www.barcelona.cat/covid19/en

European Digital COVID Certificates required in Barcelona and Catalonia

European Digital COVID Certificates or international COVID certificates are currently required to enter the following places :

  • Bars
  • Restaurants
  • Music bars
  • Nightclubs
  • Concert halls
  • Gyms
  • Elderly residences

You will be able to access the places where European Digital COVID Certificates are mandatory with a EU Digital COVID Certificate or with your non EU vaccination card or vaccination certificate and your Identity Document. This means that you can access places where EU Digital COVID Certificates are required with a non EU COVID Certificate of vaccination. Note however that only vaccination cards and vaccination certificates of vaccines authorized by the European Medicines Agency are valid to enter Spain and therefore to access venues where COVID certificates are mandatory.

If you do not have a EU Digital COVID Certificate or a valid international vaccination certificate and want to access the places where EU Digital COVID Certificates are mandatory, you will need to get a antigen rapid test or a PCR test in Barcelona at a test centre accredited for EU Digital COVID Certificates.

You can find more information on our page: EU Digital COVID Certificate: what is it and how to get a EU Digital COVID Certificate for an antigen or a PCR test done in Barcelona

We have also indicated the test centres that are accredited for EU Digital COVID Certificates on the following pages :
Where to get a antigen test in Barcelona
Where to get a PCR test in Barcelona

Note that some test centres indicated in the two-above mentioned pages also perform antigen saliva tests and PCR saliva tests, which are much more comfortable than nasal tests as you only need to spit into a sample bottle. You might want to consider a COVID saliva test to get your European COVID pass.

Bitte beachten Sie, dass sich die Maßnahmen häufig ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, neben dieser Seite, die wir so oft wie möglich aktualisieren, auch die oben genannten Links zu lesen, um die neuesten Informationen zu erhalten.


Zur Einreise nach Spanien: Negative COVID-Testbescheinigung oder Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung oder Europäische Digitale COVID-Bescheinigung

Laut der Website des spanischen Gesundheitsministeriums zum Thema Reisegesundheit müssen ab dem 7. Juni 2021 alle Reisenden, die aus einer Liste von Ländern nach Spanien einreisen, die auf dieser speziellen Seite der spanischen Website zum Thema Reisegesundheit aufgeführt sind und als Risikoländer für das Coronavirus eingestuft sind, eine der folgenden Bescheinigungen vorlegen, um nach Spanien einzureisen:
1. Ein negatives COVID-Testzertifikat für einen COVID-Test, der innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Ankunft in Spanien durchgeführt wurde. COVID-Tests akzeptiert: NAAT-Tests, z.B.: RT-PCR-Tests, RT-LAMP-Tests, TMA und Antigen-Schnelltests.
2. Oder eine Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass Sie 14 Tage vor der Einreise nach Spanien eine vollständige COVID-19-Impfung mit einem der von der Europäischen Arzneimittelagentur zugelassenen Impfstoffe erhalten haben. Die Liste der in Europa und für die Einreise nach Spanien gültigen Impfstoffe finden Sie auf der offiziellen Website der Europäischen Arzneimittel-Agentur der Europäischen Union. Bei der 2-Schuss-Impfung gilt die Impfung als vollständig oder abgeschlossen, sobald die beiden Impfungen verabreicht wurden.
3. Oder eine Immunitätsbescheinigung nach der Genesung von COVID-19. Die Genesungsbescheinigung ist ab dem 11. Tag nach dem ersten positiven NAAT-Testergebnis und bis zu 180 Tagen gültig, was etwa 6 Monaten entspricht.

Ab dem 1. Juli 2021, dem Datum des Inkrafttretens des Europäischen Digitalen COVID-Zertifikats in Europa, können Passagiere, die aus einem europäischen Land, das als Risikoland für das Coronavirus gilt, nach Spanien einreisen, auch ihr Europäisches Digitales COVID-Zertifikat oder eines der drei oben genannten Zertifikatevorlegen. Die Liste der Länder, die als Risikoländer für die Einreise nach Spanien gelten, finden Sie auf dieser speziellen Seite der Spanischen Reisegesundheit.

Beachten Sie, dass das Europäische Digitale COVID-Zertifikat auch als Grünes Digitales Zertifikat oder als Europäisches Grünes Digitales Zertifikat bezeichnet wird. Alle diese Begriffe beziehen sich auf das gleiche europäische Zertifikat.

Das europäische grüne digitale Zertifikat ist einfach ein digitales Zertifikat, das nachweist, dass Sie einen negativen COVID-Test oder eine vollständige Impfung gegen COVID oder eine Genesungsbescheinigung erhalten haben. Wenn Sie also europäischer Staatsbürger sind, können Sie entweder mit einem der drei oben genannten Zertifikate oder mit Ihrem europäischen digitalen COVID-Zertifikat nach Spanien einreisen. Wenn Sie ein nichteuropäischer Staatsbürger sind, benötigen Sie eine der 3 oben genannten Bescheinigungen für die Einreise nach Spanien.

Die COVID-Bescheinigungen müssen in Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch abgefasst sein. Wenn Sie ein europäisches digitales COVID-Zertifikat besitzen, stellt die Sprache kein Problem dar, da europäische digitale COVID-Zertifikate in der Sprache des Landes, in dem sie ausgestellt wurden, und auch in Englisch ausgestellt werden. Wenn Sie jedoch kein europäisches digitales COVID-Zertifikat besitzen und Ihr COVID-Zertifikat nicht in einer der vier oben genannten Sprachen abgefasst ist, müssen Sie eine von einem offiziellen Übersetzer angefertigte Übersetzung ins Spanische beifügen.

Weitere Informationen über das digitale COVID-Zertifikat der EU und die für die Einreise nach Spanien erforderlichen COVID-Zertifikate finden Sie auf unserer Seite über das digitale COVID-Zertifikat der EU.

Auf dieser speziellen Seite der spanischen Website für Reisegesundheit finden Sie unter der blauen Überschrift RISIKOLÄNDER / GEBIETE eine Liste im PDF-Format der EU-Länder und Nicht-EU-Länder, die als "Drittländer" bezeichnet werden und für die eine der drei oben genannten Bescheinigungen oder die europäische digitale COVID-Bescheinigung erforderlich ist, um nach Spanien einreisen zu können.

Laut der Website Spain Travel Health müssen Kinder unter 12 Jahren bei der Einreise nach Spanien keine COVID-Bescheinigung vorlegen.

Alle Passagiere, die mit dem Flugzeug aus einem beliebigen Land nach Spanien reisen, müssen jedoch auch ein Gesundheitskontrollformular für die Ankunft auf dem Luftweg ausfüllen und es bei der Ankunft auf einem spanischen Flughafen vorlegen, auch Kinder und Kleinkinder. Alle Passagiere, die auf dem Seeweg aus einem beliebigen Land nach Spanien kommen, müssen ein Gesundheitskontrollformular für Ankünfte auf dem Seeweg ausfüllen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie, wenn Sie aus einem der in der oben genannten Liste der Risikoländer aufgeführten Länder nach Spanien kommen, aus jedem beliebigen Grund nach Spanien einreisen können, auch aus touristischen Gründen, und Sie müssen nicht begründen, warum Sie nach Spanien kommen. Sie benötigen Ihre üblichen Reisedokumente und:


Flug nach Barcelona Flughafen

In unserem Artikel unten erfahren Sie mehr über die COVID-19-Bescheinigungen, die für die Einreise nach Barcelona erforderlich sind, sowie über das Formular für die Gesundheitskontrolle, das Sie bei der Gesundheitskontrolle am Flughafen Barcelona vorlegen müssen:

COVID-19 Bescheinigungen für die Einreise nach Barcelona auf dem Luft-, See- oder Landweg und für die Gesundheitskontrollen

Wenn Sie mehr über die COVID-19-Maßnahmen und -Einschränkungen am Flughafen Barcelona wissen möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel unten zu lesen:

Alles, was Sie über die COVID-19-Maßnahmen und Beschränkungen am Flughafen Barcelona wissen müssen.

Sicherheitsabstandsaufkleber bei der Gepäckausgabe am Flughafen Barcelona
Sicherheitsabstandsaufkleber bei der Gepäckausgabe am Flughafen Barcelona




Die Fluggesellschaften erlauben Ihnen jetzt eine kostenlose Datumsänderung, was sehr praktisch ist, falls Sie Ihre Reise verschieben müssen.


Fliegen vom Flughafen Barcelona

Wir empfehlen Ihnen dringend, die COVID-Einreisebestimmungen auf der offiziellen Website Ihres Landes oder Ihres Reiseziels zu überprüfen.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Seite COVID-19 Reise- und Prüfungsanforderungen für Flüge von Barcelona zu Zielen außerhalb Barcelonas zu lesen, um sich über die COVID-19 Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes zu informieren.

Wenn Sie ein Antigen- oder PCR-Test-Reisezertifikat für die Reise oder die Rückreise in Ihr Land benötigen, empfehlen wir Ihnen, unsere nachstehenden Artikel zu lesen:

Wichtige Hinweise für einen COVID-19-Test in Barcelona

Wie und wo man in Barcelona einen PCR-Test machen kann

Wie und wo man in Barcelona einen Antigentest machen kann

Am Wochenende geöffnete Labors für einen PCR-Test oder einen Antigentest in Barcelona

Ein PCR- oder Antigentest in Barcelona ohne ärztliche Verschreibung

In unserem Artikel unten erfahren Sie mehr über die COVID-19-Maßnahmen und Einschränkungen am Flughafen Barcelona:

Alles, was Sie über die COVID-19-Maßnahmen und Beschränkungen am Flughafen Barcelona wissen müssen.


Transport vom Flughafen Barcelona

Alle im nachstehenden Artikel beschriebenen Transportmöglichkeiten zwischen dem Flughafen Barcelona und der Stadt Barcelona sind in Betrieb.

Transport vom Flughafen Barcelona und Transfer ins Stadtzentrum

Bei allen Transportmöglichkeiten wurden Sicherheitsmaßnahmen gegen das Coronavirus getroffen.
In allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Barcelona, einschließlich der Metro, Straßenbahnen, Züge und Busse, sowie im Aerobus und in den Taxis des Flughafens Barcelona sind Gesichtsmasken Pflicht.

Wenn Sie es vorziehen, nicht die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen und nicht mit anderen Leuten zu reisen, empfehlen wir Ihnen, einen privaten Wagen mit Fahrer oder ein Taxi vom Flughafen Barcelona aus zu buchen. Die Fahrer der Privatwagen und die Taxifahrer tragen eine Maske und die Fahrzeuge werden nach jedem Transfer desinfiziert. Die COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen für private Transfers und Taxis werden unter den nachstehenden Links erläutert:

So organisieren Sie Ihren privaten Transfer vom Flughafen Barcelona zum / vom Stadtzentrum Barcelona

Wie Sie Ihr Taxi in Barcelona im Voraus buchen können


Öffentliche Verkehrsmittel in Barcelona

Die U-Bahn, die Züge und die Busse fahren nach den Sicherheitsmaßnahmen wie gewohnt.
Busfahrkarten können nicht bei den Busfahrern gekauft werden, um den Kontakt zu begrenzen.
An den Wochenenden schließt die Metro um Mitternacht.


Hotels in Barcelona

Viele Hotels haben seit Juni 2020 ihre Türen wieder geöffnet.

Die meisten Hotels in Barcelona bieten eine kostenlose Stornierung bis zu 24 Stunden vor dem Check-in-Datum an. Informieren Sie sich über die Stornierungsbedingungen Ihres Hotels, bevor Sie Ihr Hotel buchen.

Die Hotels ergreifen strenge Desinfektions-, Reinigungs- und Sicherheitsmaßnahmen. Wir empfehlen Ihnen, auf der COVID-19-Seite Ihres Hotels nachzuschlagen, um mehr zu erfahren.


Touristische Attraktionen in Barcelona

Alle Museen und Denkmäler in Barcelona sind geöffnet und haben sich auf die COVID-Situation eingestellt, indem sie alle notwendigen Sicherheitsmaßnahmen für Besucher und Personal getroffen haben.
Einige der üblichen Sicherheitsmaßnahmen sind:

  • Besucher müssen eine Gesichtsmaske tragen.
  • Besucher müssen beim Besuch der Attraktionen einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einhalten.
  • Die Reinigung und Desinfektion wurde verstärkt.
  • In den Museen und Denkmälern stehen Desinfektionsgelspender zur Verfügung.
  • Papierbroschüren werden nicht mehr angeboten.

    Wir empfehlen Ihnen, die COVID-Seite jeder Attraktion auf ihrer offiziellen Website zu besuchen, wenn Sie vor Ihrem Besuch mehr über die Sicherheitsmaßnahmen erfahren möchten, die von den einzelnen Attraktionen getroffen werden.

Im Folgenden werden die wichtigsten Touristenattraktionen und die dort geltenden Sicherheitsmaßnahmen vorgestellt:


Sagrada Familia (Riesige Gaudi-Basilika)

Die Sagrada Familia, Barcelonas Touristenattraktion Nr. 1, ist geöffnet.

Einige der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen in der Sagrada Familia neben den oben genannten üblichen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Einzigartige Besuchsroute im Inneren der Basilika, damit alle Besucher die gleiche Richtung einschlagen.
  • Bereiche innerhalb der Sagrada Familia, in denen eine soziale Distanzierung nicht gewährleistet werden kann, wie das Museum Sagrada Familia und die Türme der Sagrada Familia, sind vorübergehend geschlossen.
  • Erneuerung der Raumluft, Desinfektion und Reinigung.
    COVID-19: Schilder mit Sicherheitsmaßnahmen in der Sagrada Familia
    COVID-19: Schilder mit Sicherheitsmaßnahmen in der Sagrada Familia

Während der COVID-19-Zeiten ist es vielleicht angenehmer, die Sagrada Familia auf eigene Faust zu besichtigen, als an einer geführten Gruppenbesichtigung teilzunehmen. Beachten Sie, dass die Eintrittskarten für die Sagrada Familia einen Audioguide enthalten. Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um Ihre Sagrada Familia Tickets zu buchen und mehr über die Sagrada Familia zu erfahren.

Die Basilika La Sagrada Família von Antonio Gaudí


Park Guell

Der Park Guell ist zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet und befindet sich unter freiem Himmel, was Sie beruhigen kann, wenn Sie sich in einem geschlossenen Raum mit anderen Menschen nicht wohl fühlen.

Einige der COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen im Park Guell neben den oben genannten üblichen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Sicherheitsabstände müssen eingehalten werden, auch wenn es sich bei dem Park um eine Freifläche handelt.
  • Die Kapazität der Park Monumental Area wurde reduziert.
  • Die Kapazität der meistbesuchten Bereiche des Parks, wie z. B. der Drachentreppe, wird reguliert, um Menschenmassen zu vermeiden.

Während der COVID-19-Zeiten ist es vielleicht angenehmer, den Park Guell auf eigene Faust zu besichtigen, als an einer geführten Gruppenreise teilzunehmen. Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um Ihre Park Guell Tickets für den Park Guell Monumental Area zu buchen und mehr über den Park Guell zu erfahren.

Park Güell von Antoni Gaudí


La Pedrera (Casa Mila)

La Pedrera ist geöffnet.

Einige der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen in La Pedrera neben den oben genannten üblichen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Die Kapazität wurde reduziert, um Gedränge zu vermeiden und die Sicherheitsabstände einzuhalten.
  • Die Temperatur aller Mitarbeiter und Besucher wird am Eingang von La Pedrera kontrolliert.
  • Mitarbeiter, die mit Besuchern in Kontakt kommen, tragen Schutzbrillen oder Visiere, Gesichtsmasken und Handschuhe.
    Sicherheitsabstandsmarkierungen auf dem Boden am Eingang von La Pedrera
    Sicherheitsabstandsmarkierungen auf dem Boden am Eingang von La Pedrera

Während der COVID-19-Zeiten ist es vielleicht angenehmer, La Pedrera auf eigene Faust zu besichtigen, als an einer geführten Gruppenbesichtigung teilzunehmen. Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um Ihre La Pedrera Tickets zu buchen und mehr über La Pedrera zu erfahren.

Skip-the-line-Ticket für Gaudís La Pedrera in Barcelona mit Audioguide


Casa Batlló

Die Casa Batlló ist geöffnet.

Einige der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen in der Casa Batlló neben den oben genannten üblichen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Die Kapazität wurde reduziert
  • Die Temperatur der Besucher wird am Eingang der Casa Batllo gemessen
  • Die Schuhe der Besucher werden am Eingang der Casa Batllo desinfiziert
  • Installation eines Plasma-Ionisierungssystems, das innerhalb von 30 Minuten 99,4 % der Coronaviren (SARS-CoV2) in der Luft, an den Wänden und an der Decke des Casa Batllo vernichtet.
  • Desinfektion der Audioguides mit ultraviolettem Licht, das Viren und Bakterien wirksam abtötet.
Besucher am Eingang der Casa Batllo während der COVID-19
Besucher am Eingang der Casa Batllo während der COVID-19

Während der COVID-19-Zeiten ist es vielleicht angenehmer, die Casa Batllo auf eigene Faust zu besichtigen, als an einer geführten Gruppenbesichtigung teilzunehmen. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um Ihre Casa Batllo Tickets zu buchen und mehr über Casa Batllo zu erfahren.

Gaudís Casa Batlló in Barcelona


Casa Vicens von Gaudi

Casa Vicens ist zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Einige der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen in Casa Vicens neben den oben genannten üblichen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Casa Vicens ist das erste Museum Barcelonas, das vom Institut für die Qualität des spanischen Tourismus das Siegel "Sicherer Tourismus" erhalten hat. Das Siegel bescheinigt höchste hygienische und sanitäre Garantien.
  • Die Kapazität wurde auf ein Drittel reduziert. Karten können nur online oder per Telefon gekauft werden, um die Kapazitätsgrenzen zu gewährleisten.
  • Am Eingang von Casa Vicens wurde eine Desinfektionsmatte installiert
  • Es wurde ein einzigartiger Reiseplan erstellt
  • Touchscreens wurden vorübergehend deaktiviert
  • Führungen für Gruppen finden momentan nicht statt

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um Ihre Casa Vicens Tickets zu buchen und mehr über Casa Vicens zu erfahren.

Gaudí Casa Vicens in Barcelona


Erlebnis Camp Nou

Das Camp Nou Experience im Camp Nou Stadion ist zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Das Camp Nou verlangt von seinen Besuchern, dass sie die Standard-COVID-19-Sicherheitsvorschriften einhalten, z. B. einen Sicherheitsabstand von 2 Metern einhalten, sich die Hände waschen und das Camp Nou Experience nicht machen, wenn sie Symptome wie Fieber, Husten oder Atembeschwerden haben.

Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um Ihre Camp Nou Experience Tickets zu buchen und mehr über die Camp Nou Experience zu erfahren.

Leitfaden für die Stadiontour des FC Barcelona mit Museumsbesuch


Kloster Montserrat

Die Attraktionen auf Montserrat sind zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Die Züge zwischen der Plaza España und dem Bahnhof Montserrat verkehren normal, ebenso wie die Zahnradbahn und die Seilbahn vom Bahnhof zum Kloster Montserrat.

Einige der COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen auf Montserrat neben den oben genannten üblichen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Verringerung der Kapazität der Montserrat-Zahnradbahn ('Cremallera') und der Montserrat-Seilbahn ('Aeri')
  • Verringerung der Kapazität in der Basilika von Montserrat, dem Thron der Jungfrau Maria und anderen Bereichen.
  • Verstärkte Reinigung und Desinfektion der Innen- und Außenbereiche von Montserrat.

    Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Montserrat-Touren zu sehen.

    Montserrat Touren: Organisierte Touren von Barcelona zum Kloster Montserrat in Katalonien, Spanien

    Wenn Sie sich nicht wohl dabei fühlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einer Gruppenreise nach Montserrat zu fahren, aber dennoch einen Besuch abstatten möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Taxi zu buchen, das Ihnen für einen Halb- oder Ganztagesausflug nach Montserrat zur Verfügung steht. Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um Ihr Taxi zu buchen.

    Wie Sie Ihr Barcelona-Taxi buchen, um die Stadt Barcelona und ihre Umgebung zu erkunden

Barcelona Stadtführungen

Das Hop-On-Hop-Off-Ticket für Barcelona ist in Betrieb, ebenso wie tägliche Gruppentouren.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Barcelona Hop On Hop Off Sightseeing Touristenbus

Barcelona Touren und Aktivitäten


Flamenco Shows

Die Flamenco-Veranstaltungen in Barcelona sind geöffnet.

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um mehr über Flamenco-Shows in Barcelona zu erfahren.

Flamenco-Shows in Barcelona


Barcelona Strände

Die Strände Barcelonas waren nie geschlossen - auch nicht im Sommer 2020 - und waren auch im Sommer 2021 geöffnet.

Duschen, öffentliche Toiletten, Rettungs- und Erste-Hilfe-Dienste an den Stränden von Barcelona waren geöffnet.


Geschäfte und Einkaufszentren

Die Geschäfte und Einkaufszentren sind geöffnet. Da sich die Maßnahmen zur Begrenzung der Ausbreitung des COVID-19-Virus jedoch häufig ändern, empfehlen wir Ihnen, sich auf der nachstehenden Seite über die neuesten Informationen über die Öffnung und Schließung der Geschäfte und Einkaufszentren zu informieren.
Neueste COVID-Updates in Barcelona


Bars und Restaurants

Bars und Restaurants sind geöffnet. Da sich die Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19-Virus jedoch häufig ändern, empfehlen wir Ihnen, sich auf der folgenden Seite über die aktuellen Öffnungszeiten der Bars und Restaurants in Barcelona zu informieren:
Neueste COVID-Updates in Barcelona


Kulturelle Aktivitäten & Nachtleben

Museen, Kultureinrichtungen und Nachtclubs sind geöffnet. Da sich die Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19-Virus jedoch häufig ändern, empfehlen wir Ihnen, sich auf der nachstehenden Seite über die neuesten Informationen über kulturelle Aktivitäten und das Nachtleben in Barcelona zu informieren:
Neueste COVID-Updates in Barcelona


Wenn Sie ein Antigen- oder PCR-Test-Reisezertifikat für die Rückreise in Ihr Land benötigen, können Sie sich problemlos in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.

Zurück zum Anfang der Seite