Tourist Information Guide

Alles, was Sie über COVID-19-Maßnahmen und -Beschränkungen am Flughafen Barcelona wissen müssen

Page Content

Letzte Aktualisierung: 08 März 2022

Auf dieser Seite erfahren Sie, was Sie wissen müssen, wenn Sie während der Coronavirus-Pandemie einen Flug vom oder zum Flughafen Barcelona nehmen:

  • Flüge zum Flughafen Barcelona während der COVID-19
  • Katalonien COVID-19 Einreisebeschränkungen und Quarantänezeit
  • Coronavirus-Tests am Flughafen Barcelona
  • Fliegen vom Flughafen Barcelona während der COVID-19
  • Anreise vom/zum Flughafen Barcelona während der Ausgangssperre und Mobilitätseinschränkungen
  • Taxis am Flughafen Barcelona während der Ausgangssperre
  • Aerobus Flughafen-Expressbus während der Ausgangssperre
  • Metro am Flughafen Barcelona während der Ausgangssperre
  • Autovermietung im Flughafen Barcelona während COVID-19
  • Zurückgelassenes Gepäck am Flughafen Barcelona während der COVID-19

Wichtiger Haftungsausschluss

Bevor wir beginnen, müssen wir diesen Haftungsausschluss machen. Wir tun alles, um sicherzustellen, dass unsere Informationen korrekt und auf dem neuesten Stand sind, aber Änderungen treten schnell auf, und wir sind möglicherweise nicht über alle Aktualisierungen der COVID-19-Vorschriften informiert. Wir raten Ihnen daher, unsere Informationen mit den offiziellen Gesundheitswebseiten der Regierung abzugleichen, bevor Sie Maßnahmen ergreifen. Bitte beachten Sie, dass Sie auf eigenes Risiko handeln, wenn Sie auf der Grundlage der von uns bereitgestellten Informationen handeln.

Flüge zum Flughafen Barcelona während der COVID-19

Kann ich während der Coronavirus-Pandemie zum Flughafen Barcelona fliegen? Was benötige ich, um während der COVID-19 zum Flughafen Barcelona zu fliegen?

Ja, Sie können während der COVID-Pandemie zum Flughafen Barcelona fliegen. Im Folgenden erläutern wir die COVID-Bescheinigungen, die für den Flug zum Flughafen Barcelona erforderlich sind, aber auch bei der Anreise mit dem Kreuzfahrthafen, dem Zug, dem Auto oder dem Bus nach Barcelona benötigt werden.

Zur Einreise nach Spanien: Negative COVID-Testbescheinigung und/oder Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung oder Europäische Digitale COVID-Bescheinigung

Die für die Einreise nach Spanien erforderlichen COVID-19-Bescheinigungen hängen von der Kategorie des Landes ab, aus dem Sie nach Spanien einreisen. Die Länder können in diese 3 verschiedenen Kategorien eingeteilt werden:

  • EU-Länder, assoziierte Schengen-Staaten und eine Liste von Drittländern, deren Staatsangehörige bestimmte vom spanischen Gesundheitsministerium festgelegte Einreisebedingungen erfüllen
  • Staatsangehörige aus Drittländern, die die besondere Einreisebedingung des spanischen Gesundheitsministeriums erfüllen, d. h. im Besitz einer gültigen COVID-19-Bescheinigung sind
  • Länder mit hohem Risiko

Im Folgenden erläutern wir die COVID-19-Einreisebedingungen für Spanien für jede dieser Kategorien.

COVID-Bescheinigungen für die Einreise nach Spanien aus EU-Ländern, assoziierten Schengen-Staaten und für Drittstaatsangehörige, die bestimmte Bedingungen erfüllen

Wenn Sie aus einem EU-Land, einem assoziierten Schengen-Staat oder als Drittstaatsangehöriger, der bestimmte, vom spanischen Gesundheitsministerium festgelegte Bedingungen erfüllt, nach Spanien einreisen, müssen Sie eine der unten aufgeführten COVID-19-Bescheinigungen vorlegen, um nach Spanien einzureisen.

Zu den EU-Ländern gehören: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und die Republik Zypern.

Zu den Schengen-Ländern gehören: Island, Norwegen, Schweiz.

Die besonderen Einreisebedingungen für Drittstaatsangehörige finden Sie auf der Website des spanischen Gesundheitsministeriums unter der Rubrik: Einreisebestimmungen für die Einreise nach Spanien aus Drittstaaten. Wenn Sie die Bedingungen A bis J erfüllen, gelten für Sie die gleichen Anforderungen an die COVID-19-Bescheinigung wie für EU-Bürger und Staatsangehörige der Schengen-Länder.

COVID-19-Bescheinigungen für die Einreise nach Spanien erforderlich:

1. Ein negatives COVID-19-Testzertifikat für einen COVID-Test, der innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Ankunft in Spanien für Antigen-Schnelltests und innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer Ankunft in Spanien für NAAT-Tests (Nukleinsäure-Amplifikationstests) wie PCR-Tests (Polymerase-Kettenreaktionstests), LAMP-Tests (Loop-Mediated Isothermal Amplification Tests), NEAR-Tests (Nicking Endonuclease Amplification Reaction Tests) durchgeführt wurde.

2. ODER eine COVID-19-Impfbescheinigung , die belegt, dass Sie zwischen 14 und 270 Tagen vor der Einreise nach Spanien eine vollständige COVID-19-Impfung mit einem der von der Europäischen Arzneimittelagentur oder der Website der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Impfstoffe erhalten haben. Die Liste der für die Einreise nach Spanien gültigen Impfstoffe finden Sie auf diesen beiden Websites:
Europäische Arzneimittelagentur offizielle Website der Europäischen Union
Website der Weltgesundheitsorganisation

Bei Impfstoffen mit einmaliger Verabreichung gelten Sie nach der einmaligen Verabreichung als vollständig geimpft. Bei der 2-Schuss-Impfung gelten Sie als vollständig geimpft, sobald die 2 Impfungen verabreicht wurden. Sie können mit Ihrer COVID-19-Impfbescheinigung 14 Tage nach dem Datum, an dem Sie als vollständig geimpft gelten, nach Spanien einreisen.

Ab dem 1. Februar 2022 werden die Impfbescheinigungen 270 Tage nach der vollständigen Impfung ungültig, d. h. etwa 9 Monate. Sie müssen eine Auffrischungsimpfung erhalten, damit Ihr Impfpass für die Einreise nach Spanien gültig ist. In Ihrem Impfpass muss die Verabreichung der Auffrischungsdosis vermerkt sein.

Sie können mit Ihrer COVID-19-Impfbescheinigung nach Spanien einreisen, wenn es sich bei Ihrer letzten Dosis um einen von der Europäischen Arzneimittelagentur oder der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Impfstoff handelt, auch wenn Ihre ersten Dosen nicht zugelassen waren.

3. ODER eine COVID-19-Immunitätsbescheinigung , nachdem sie von COVID genesen sind. Die Genesungsbescheinigung ist ab dem 11. Tag nach dem ersten positiven NAAT-Testergebnis und bis zu 180 Tagen, d. h. etwa 6 Monaten, gültig.

Ab dem 1. Juli 2021, dem Datum, an dem das europäische digitale COVID-Zertifikat in Europa in Kraft getreten ist, können Passagiere, die aus einem beliebigen europäischen Land nach Spanien kommen, auch mit ihrem europäischen digitalen COVID-Zertifikat oder einem der drei oben genannten Zertifikate einreisen.
Beachten Sie, dass das Europäische Digitale COVID-Zertifikat auch als Grünes Digitales Zertifikat oder als Europäisches Grünes Digitales Zertifikat bezeichnet wird. Alle diese Begriffe beziehen sich auf das gleiche europäische Zertifikat.
Das europäische grüne digitale Zertifikat ist einfach ein digitales Zertifikat, das belegt, dass Sie einen negativen COVID-Test oder eine vollständige Impfung gegen COVID oder eine Genesungsbescheinigung erhalten haben. Wenn Sie also europäischer Staatsbürger sind, können Sie entweder mit einem der drei oben genannten Zertifikate oder mit Ihrem europäischen digitalen COVID-Zertifikat nach Spanien einreisen.

Die COVID-Bescheinigungen müssen in Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch abgefasst sein. Wenn Sie ein europäisches digitales COVID-Zertifikat besitzen, stellt die Sprache kein Problem dar, da europäische digitale COVID-Zertifikate in der Sprache des Landes, in dem sie ausgestellt wurden, und auch in Englisch ausgestellt werden. Wenn Sie jedoch kein europäisches digitales COVID-Zertifikat besitzen und Ihr COVID-Zertifikat nicht in einer der vier oben genannten Sprachen abgefasst ist, müssen Sie eine von einem offiziellen Übersetzer angefertigte Übersetzung ins Spanische beifügen.
Weitere Informationen über das digitale COVID-Zertifikat der EU und die für die Einreise nach Spanien erforderlichen COVID-Zertifikate finden Sie auf unserer Seite über das digitale COVID-Zertifikat der EU.

Laut der Website Spain Travel Health des spanischen Gesundheitsministeriums müssen Kinder unter 12 Jahren bei der Einreise nach Spanien keine COVID-Bescheinigung vorlegen.

COVID-Anforderungen, wenn Sie aus einem Drittland nach Spanien einreisen und bestimmte besondere Bedingungen nicht erfüllen

Wenn Sie Staatsangehöriger eines Drittlandes sind, sollten Sie die besonderen Bedingungen für die Einreise nach Spanien prüfen, die auf der Website des spanischen Gesundheitsministeriums unter der Rubrikaufgeführt sind : Einreisebestimmungen für die Einreise nach Spanien aus Drittstaaten. Wenn Sie als Drittstaatsangehöriger eine der Sonderbedingungen A bis J erfüllen, sind die für Sie geltenden Anforderungen an die COVID-Bescheinigung im obigen Abschnitt aufgeführt. Wenn Sie als Drittstaatsangehöriger nur die besondere Bedingung K erfüllen, die auf der Website des spanischen Gesundheitsministeriums unter der Rubrik: Einreisebestimmungen für die Einreise nach Spanien aus Drittländern und keine der anderen Bedingungen, können Sie nur mit einem gültigen Impfausweis einreisen. Sie können weder mit einer Bescheinigung über einen negativen COVID-Test noch mit einer Genesungsbescheinigung nach Spanien einreisen.

COVID-19-Impfbescheinigung für die Einreise nach Spanien erforderlich:
Eine COVID-19-Impfbescheinigung, die belegt, dass Sie zwischen 14 und 270 Tagen vor der Einreise nach Spanien eine vollständige COVID-19-Impfung mit einem der von der Europäischen Arzneimittelagentur oder der Website der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Impfstoffe erhalten haben. Die Liste der für die Einreise nach Spanien gültigen Impfstoffe finden Sie auf diesen beiden Websites:
Europäische Arzneimittelagentur offizielle Website der Europäischen Union
Website der Weltgesundheitsorganisation

Bei Impfstoffen mit einmaliger Verabreichung gelten Sie nach der einmaligen Verabreichung als vollständig geimpft. Bei der 2-Schuss-Impfung gelten Sie als vollständig geimpft, sobald die 2 Impfungen verabreicht wurden. Sie können mit Ihrer COVID-19-Impfbescheinigung 14 Tage nach dem Datum, an dem Sie als vollständig geimpft gelten, nach Spanien einreisen.

Ab dem 1. Februar 2022 werden die Impfbescheinigungen 270 Tage nach der vollständigen Impfung ungültig, d. h. etwa 9 Monate. Sie müssen eine Auffrischungsimpfung erhalten, damit Ihr Impfpass für die Einreise nach Spanien gültig ist. In Ihrem Impfpass muss die Verabreichung der Auffrischungsdosis vermerkt sein.

Sie können mit Ihrer COVID-19-Impfbescheinigung nach Spanien einreisen, sofern es sich bei Ihrer letzten Dosis um einen von der Europäischen Arzneimittel-Agentur oder der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Impfstoff handelt, auch wenn Ihre ersten Impfungen nicht zugelassen waren.

COVID-Anforderungen bei der Einreise nach Spanien aus einem Hochrisikoland

Alle Fluggäste, die aus Ländern mit hohem Coronavirus-Risiko nach Spanien einreisen, müssen zusätzlich zu ihrem Impfausweis oder ihrer Genesungsbescheinigung eine negative COVID-Bescheinigung vorlegen. Das bedeutet, dass Sie bei der Einreise nach Spanien aus einem "Hochrisikoland" einen negativen COVID-Test machen müssen, auch wenn Sie geimpft sind oder eine Immunitätsbescheinigung nach einer COVID-Erholung haben.
Auf der Website "Spain Travel Health" des spanischen Gesundheitsministeriums finden Sie unter der blauen Überschrift "RISK AND HIGH COUNTRY / AREAS" eine Liste im PDF-Format der "High Risk Countries", für die die unten genannten Bescheinigungen für die Einreise nach Spanien erforderlich sind. Wenn es keine "Hochrisikoländer" gibt, enthält die pdf-Liste nur "Risikoländer". Die COVID-Zertifikatsanforderungen an Spanien für Risikoländer sind in den beiden obigen Abschnitten aufgeführt.

Bescheinigungen für die Einreise nach Spanien aus einem "Hochrisikoland":

1. Ein negatives COVID-19-Testzertifikat für einen COVID-Test
, der innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Ankunft in Spanien für Antigen-Schnelltests und innerhalb von 72 Stunden nach Ihrer Ankunft in Spanien für NAAT-Tests (Nukleinsäure-Amplifikationstests) wie PCR-Tests (Polymerase-Kettenreaktionstests), LAMP-Tests (Loop-Mediated Isothermal Amplification Tests), NEAR-Tests (Nicking Endonuclease Amplification Reaction Tests) durchgeführt wurde.

2. UND eine der folgenden Bescheinigungen:
- eine gültige COVID-19-Impfbescheinigung, wie in den beiden vorstehenden Abschnitten erläutert.
- oder eine Immunitätsbescheinigung, nachdem sie sich von COVID-19 erholt haben. Die Genesungsbescheinigung ist ab dem 11. Tag nach dem ersten positiven NAAT-Testergebnis und bis zu 180 Tagen, d. h. etwa 6 Monaten, gültig.
Laut der Website Spain Travel Health müssen Kinder unter 12 Jahren bei der Einreise nach Spanien keine COVID-Bescheinigung vorlegen.

Zusätzlicher QR-Code des Gesundheitskontrollformulars für die Einreise nach Spanien auf dem Luft- oder Seeweg

Alle Passagiere, die mit dem Flugzeug aus einem beliebigen Land nach Spanien reisen, müssen außerdem ein Gesundheitskontrollformular für die Ankunft auf dem Luftweg ausfüllen und es bei der Ankunft auf einem spanischen Flughafen vorlegen, auch Kinder und Kleinkinder. Alle Passagiere, die auf dem Seeweg aus einem beliebigen Land nach Spanien kommen, müssen ein Gesundheitskontrollformular für Ankünfte auf dem Seeweg ausfüllen.

Das Formular zur Gesundheitskontrolle ist bei der Einreise nach Spanien auf dem Landweg, z. B. mit dem Auto, dem Zug oder dem Bus, nicht erforderlich.


Wir empfehlen Ihnen, unseren nachstehenden Artikel zu lesen, um mehr über die obligatorischen COVID-Bescheinigungen, die Gesundheitskontrollstellen am Flughafen Barcelona sowie das Formular für die Gesundheitskontrolle und den QR-Code zu erfahren.

COVID-19 Bescheinigungen für die Einreise nach Barcelona auf dem Luft-, See- oder Landweg und Gesundheitskontrollen


Katalonien COVID-19 Einreisebeschränkungen und Quarantänezeit

Gibt es COVID-Einreisebeschränkungen für Katalonien für Reisende, die aus bestimmten Ländern kommen? Gibt es eine Quarantänezeit bei der Ankunft am Flughafen Barcelona?

Die Einreisebestimmungen für Katalonien sind oben erläutert.

Bei der Ankunft am Flughafen Barcelona gibt es keine Quarantänezeit, außer für einige bestimmte Länder, die auf der Website des spanischen Gesundheitsministeriums überprüft werden können .


Coronavirus-Tests am Flughafen Barcelona

Wie kann ich bei der Ankunft am Flughafen Barcelona einen COVID-19-Test machen, um nach Spanien einreisen zu dürfen? Kann ich mich in der Nähe des Flughafens Barcelona auf Coronaviren testen lassen, um in ein anderes Land zu fliegen?

Sie müssen sich vor dem Flug nach Barcelona einem COVID-Test unterziehen, es sei denn, Sie haben eine COVID-Impfbescheinigung oder eine COVID-Bescheinigung über die Genesung, in diesem Fall brauchen Sie keinen COVID-Test zu machen, um nach Barcelona zu fliegen. Einzelheiten zu den COVID-Bescheinigungen, die für Flüge zum Flughafen Barcelona erforderlich sind, werden oben auf dieser Seite erläutert.

Wenn Sie ein Antigen- oder PCR-Test-Reisezertifikat benötigen, um vom Flughafen Barcelona zu fliegen, können Sie sich problemlos in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.


Fliegen vom Flughafen Barcelona während der COVID-19

Ich fliege vom Flughafen Barcelona. Muss ich am Flughafen Barcelona irgendwelche Dokumente vorlegen, um zu fliegen? Muss ich einen COVID-19-Test machen, um zu fliegen?

Wir empfehlen Ihnen dringend, sich auf der offiziellen Website Ihres Reiseziels über die COVID-19-Einreisebestimmungen einschließlich der Coronavirus-Testanforderungen des Landes zu informieren, in das Sie fliegen.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Seite COVID-19 Reise- und Prüfungsanforderungen für Flüge von Barcelona zu Zielen außerhalb Barcelonas zu lesen, um sich über die COVID-19 Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes zu informieren.

Wenn Sie sich am Flughafen Barcelona für einen Zwischenstopp, Transit oder eine Zwischenlandung aufhalten, empfehlen wir Ihnen, die folgende Seite zu lesen:

Zwischenlandungen, Transits oder Zwischenstopps am Flughafen Barcelona während des COVID

Wenn Sie ein Antigen- oder PCR-Test-Reisezertifikat benötigen, um vom Flughafen Barcelona zu fliegen, können Sie sich problemlos in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.


Vom / zum Flughafen Barcelona

Kann ich zum Flughafen Barcelona fahren oder vom Flughafen Barcelona in die Stadt Barcelona zurückkehren? Gibt es eine Einschränkung der Mobilität? Kann ich nachts zum Flughafen fahren oder vom Flughafen zurückkommen?

Während der Mobilitätseinschränkungen können Sie zum Flughafen Barcelona fahren oder vom Flughafen Barcelona zurückkehren, indem Sie Ihre Flugtickets vorlegen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Um mehr über die neuesten COVID-Beschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen in Barcelona zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, die neuesten COVID-bezogenen Updates in Barcelona zu lesen.


Darf ich jemanden am Flughafen Barcelona abholen oder jemanden am Flughafen Barcelona begleiten?

Ja, seit dem 15. Oktober 2021 haben Begleitpersonen Zugang zu den Flughafenterminals.

Davor durften nur Passagiere mit einer Bordkarte den Flughafen von Barcelona betreten. Wenn man also jemanden am Flughafen abholen oder zum Flughafen bringen wollte, musste man außerhalb des Flughafens warten. Fahrgäste, die körperliche Hilfe benötigen, können jedoch von einer anderen Person begleitet werden, die ihnen hilft, auch wenn die Begleitperson kein Fahrgast ist.

Sie können auch den Aerobus und die Metro des Flughafens Barcelona nehmen, wenn deren Betriebszeiten mit Ihrer Flugzeit übereinstimmen.
Lesen Sie weiter, um mehr über die einzelnen Transportmöglichkeiten während des Coronavirus zu erfahren.

Wenn Sie mit dem Auto zum Flughafen fahren und Ihr Auto parken müssen, finden Sie im folgenden Artikel weitere Informationen zum Parken am Flughafen Barcelona und wie Sie sich einen Parkplatz sichern können:

Parken am Flughafen Barcelona


Taxis am Flughafen Barcelona während der COVID-19

Gibt es am Flughafen Barcelona während der COVID-19-Pandemie Taxis?

Ja, die Taxis fahren wie gewohnt nach den COVID-Sicherheitsmaßnahmen.

Folgen Sie den "Taxi"-Schildern innerhalb des Flughafens, um den Taxistand zu finden.


Aerobus Flughafen-Expressbus während COVID-19

Fährt der Aerobus vom und zum Flughafen Barcelona?

Ja, der Aerobus ist in Betrieb.

Aerobus-Betriebszeiten von der Plaza Catalunya zum Flughafen Barcelona Terminal 1:

Monat Tag Operating Hours Frequenz
Januar - Dezember Montag - Sonntag 24 Stunden 15 Minuten

Betriebszeiten des Aerobus vom Terminal 1 des Flughafens Barcelona zur Plaza Catalunya:

Monat Tag Operating Hours Frequenz
Januar - Dezember Montag - Sonntag 24 Stunden 15 Minuten

Sie müssen Ihre Fahrkarten vor der Fahrt mit dem Aerobus online kaufen, da die Fahrkarten nicht mehr bei den Fahrern gekauft werden können.

Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um mehr über den Aerobus zu erfahren und Ihre Aerobus-Tickets online zu buchen:

Der Aerobus - Expressbus vom Flughafen Barcelona ins Stadtzentrum und zurück


Wenn Sie ein Antigen- oder PCR-Test-Reisezertifikat benötigen, um vom Flughafen Barcelona zu fliegen, können Sie sich problemlos in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.


Metro am Flughafen Barcelona während der COVID-19

Fährt die Metro am Flughafen Barcelona von und zum Flughafen Barcelona?

Ja, die Metro in Barcelona funktioniert.

Betriebszeiten der Metro Barcelona:

Monat Tag Zeit
Januar - Dezember Montag - Donnerstag 05:00 - 00:00 Mitternacht
Freitag - Samstag 05:00 - 2:00
Sonntag 05:00 - 00:00 Mitternacht
Gesetzlicher Feiertag 05:00 - 00:00 Mitternacht
24 Dezember Freitag 05:00 - 23:00

Wenn Sie 2, 3, 4 oder 5 Tage in Barcelona bleiben und planen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, um sich in der Stadt fortzubewegen, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel über den Hola Barcelona Transport Pass zu lesen, mit dem Sie unbegrenzten Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Barcelona haben, einschließlich der Metro am Flughafen Barcelona, und mit dem Sie Geld und Zeit sparen.

Hola Barcelona Card: die Fahrkarte, mit der Sie unbegrenzt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Barcelona fahren können


Autovermietung im Flughafen Barcelona während COVID-19

Ich habe am Flughafen von Barcelona ein Auto gemietet, aber ich werde keinen Streit anfangen. Darf ich den Flughafen Barcelona ohne Bordkarte betreten, um meinen Autoschlüssel abzuholen?

Ja, wenn Sie ein Auto gemietet haben und die Autoschlüssel bei einer Autovermietung innerhalb des Flughafens Barcelona abholen müssen, dürfen Sie den Flughafen betreten.

Vergewissern Sie sich, dass Sie den Sicherheitsbeamten, die den Zugang an den Eingangstüren der Terminals kontrollieren, Ihre Fahrzeugreservierung zeigen.


Zurückgelassenes Gepäck am Flughafen Barcelona während der COVID-19

Ich möchte etwas zusätzliches Gepäck am Flughafen Barcelona zurücklassen. Sind die Gepäckaufbewahrungen am Flughafen Barcelona geöffnet?

Leider haben die beiden Gepäckaufbewahrungsstellen am Flughafen Barcelona geschlossen.

Es gibt jedoch eine Gepäckaufbewahrung im Stadtzentrum, neben der Plaza Catalunya, die derzeit geöffnet ist:

Gepäckaufbewahrungsdienst in Barcelona


Wenn Sie eine Frage haben, die nur für Ihren persönlichen Gebrauch bestimmt ist, können Sie Ihre Anfrage mit dem unten stehenden Formular an uns senden.

Kommentare oder Fragen zu den COVID-19 Maßnahmen und Beschränkungen am Flughafen Barcelona

Senden Sie Ihre Kommentare und Fragen zu dieser Seite mit dem folgenden Formular

Bitte beachten Sie, dass alle Felder mit einem Sternchen * ausgefüllt werden müssen, damit das Formular abgeschickt werden kann.
* Name*
*E-Mail Adresse*
*Land*
*Ihre Heimatstadt*
Ihre Frage hier
*Kreuzen Sie das Kästchen rechts an, um diesen Bedingungen zuzustimmen*

Wenn Sie die unten stehenden Felder sehen können, ändern Sie deren Werte bitte nicht.

Bitte klicken Sie nur einmal auf die Schaltfläche "Senden" - es kann bis zu 30 Sekunden dauern, bis Sie einen Bestätigungsbildschirm erhalten

Zurück zum Anfang der Seite