Tourist Information Guide

Covid-19 PCR Tests für Reisen nach Barcelona, Spanien mit dem Flugzeug oder Schiff im Jahr 2021 und Gesundheitskontrollen


Wichtiger Hinweis zu dieser Seite:

Wir sind uns bewusst, dass es auf dieser Seite einige Rechtschreib- und Grammatikfehler gibt. Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben wir nicht genügend Übersetzer zur Verfügung. Wir entschuldigen uns aufrichtig für dieses problem.


Page Content

Letztes Update: 15. März 2021

Die Informationen auf dieser Seite sind zum Stand vom 15. März 2021 korrekt. Die Anforderungen für die Einreise nach Spanien können sich jedoch täglich ändern und wir raten dir dringend, dich auf der offiziellen spanischen Website für Gesundheitsberatung Covid -19 über die aktuellen Anforderungen für dein Land zu informieren.

Spanische Gesundheit Covid -19 beratende Website

Auf dieser Seite findest du Informationen zu den obligatorischen Coronavirus PCR Tests für Reisende, die mit dem Flugzeug oder dem Schiff aus "Risikoländern" nach Barcelona, Spanien kommen und zu den Kontrollstellen der Gesundheitskontrolle an spanischen Flughäfen und Häfen.

Reisende auf dem Weg zur Gesundheitskontrolle am Flughafen Barcelona
Reisende auf dem Weg zur Gesundheitskontrolle am Flughafen Barcelona

Wichtiger Haftungsausschluss

Bevor wir anfangen, müssen wir diesen Disclaimer machen. Wir unternehmen alle Schritte, um sicherzustellen, dass unsere Informationen korrekt und aktuell sind, jedoch treten Änderungen schnell auf und wir sind möglicherweise nicht über alle Aktualisierungen der Covid-19 Bestimmungen informiert. Wir raten dir daher, unsere Informationen mit den offiziellen Gesundheitswebseiten der Regierung abzugleichen, bevor du aktiv wirst. Bitte beachte, dass du auf eigenes Risiko handelst, wenn du auf der Grundlage von Informationen handelst, die wir dir geben.


Obligatorische Covid-19 PCR-Tests für die Einreise nach Spanien per Flugzeug oder Schiff erforderlich

Ab dem 23. November 2020 müssen Reisende, die auf dem Luft- oder Seeweg nach Barcelona, Spanien, kommen und aus Ländern stammen, die vom spanischen Gesundheitsministerium als "Risikoländer" eingestuft wurden, ein Zertifikat mit einem negativen PCR-Ergebnis vorlegen. Ein PCR-Test wird mit Nasenabstrichen durchgeführt, um festzustellen, ob eine Person mit Covid-19 infiziert ist.

Seit dem 10. Dezember 2020 sind auch TMA-Tests (Transkriptionsvermittelte Amplifikation) und RT-LAMP-Tests (Reverse Transkriptase Schleifen-vermittelte isotherme Amplifikation) zur Einreise nach Barcelona, Spanien zugelassen.

Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Covid-19-Test machen, um nach Spanien einzureisen. Kinder ab 6 Jahren benötigen jedoch ein PCR, TMA oder RT-LAMP Test Reisezertifikat, um nach Spanien einzureisen.

Du kannst die Liste der Risikoländer auf der Webseite des spanischen Gesundheitsministeriums unter der Rubrik 'Risikoländer / -gebiete' einsehen. Du siehst die Gültigkeitsdaten der Liste der als Hochrisikoländer eingestuften Länder angegeben. Die Gültigkeitsdaten sind in Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch auf den gleichen Zeilen angegeben. Wenn du auf das PDF-Symbol unter jedem Absatz klickst, siehst du die Liste der Länder, die innerhalb dieser Daten als Hochrisikoländer gelten.

Leider ist die PDF-Liste der Hochrisikoländer nur auf Spanisch verfügbar. Du wirst sehen, dass das PDF zwei Auflistungen bietet: die erste ist für die europäischen Hochrisikoländer, die zweite für die außereuropäischen Hochrisikoländer. Wir empfehlen dir, den PDF-Inhalt zu kopieren und in Google translate einzufügen, um die Übersetzung des Inhalts zu erhalten.

Wenn du auf dem Luft- oder Seeweg nach Spanien reist und aus einem der Risikoländer der oben genannten Listen kommst, musst du innerhalb von 72 Stunden vor deiner Ankunft in Barcelona einen PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Test machen und bei deiner Ankunft in Barcelona eine negative PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Test-Reisebescheinigung vorlegen.

Die Liste der Länder, für die PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Testzertifikate vorgeschrieben sind, wird alle zwei Wochen aktualisiert, also stelle sicher, dass du ein paar Tage vor deiner Reise nach Spanien die Beratungsseite des spanischen Gesundheitsamtes Covid -19 durchliest.

Beachte, dass PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Testbescheinigungen für alle Reisenden benötigt werden, die auf dem Luft- oder Seeweg aus diesen Risikoländern ankommen, unabhängig von ihrer Nationalität oder ihrem Wohnsitzland.

Wenn du jedoch im Transit an einem spanischen Flughafen bist, musst du keinen PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Test vorlegen.

PCR-Tests, TMA-Tests und RT-LAMP-Tests sind die einzigen von den spanischen Behörden akzeptierten Covid-19-Tests. Andere Coronavirus-Testbescheinigungen wie Schnellserologie-, Schnellantigen- oder serologische Hochleistungstestbescheinigungen werden nicht akzeptiert. Es werden nur PCR, TMA oder RT-LAMP Testzertifikate akzeptiert.

PCR-, TMA- und RT-LAMP-Testreisezertifikate müssen in Englisch, Spanisch, Deutsch oder Französisch sein und in Papierform oder elektronisch von deinem Handy aus vorgelegt werden. Wenn du dich in einem nicht englisch, spanisch, deutsch oder französisch sprechenden Land testen lässt, empfehlen wir dir dringend, dein Labor zu bitten, deine Coronavirus-Testergebnisse auf Englisch zu liefern.
Das negative Coronavirus-Testzertifikat für die Einreise nach Spanien muss deinen Namen, deine Pass- oder ID-Nummer, das Datum, an dem du getestet wurdest, die Identifikations- und Kontaktdaten des Labors, in dem du getestet wurdest, die verwendete Testmethode und das negative Ergebnis enthalten.

Wenn du aus einem Risikoland nach Barcelona kommst und kein negatives PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Testzertifikat hast, wirst du bei der Ankunft am Flughafen Barcelona mit einem Antigen-Schnelltest in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich am Flughafen getestet.
Du wirst in einem der Warteräume am Flughafen auf die Ergebnisse warten müssen.
Die Ergebnisse sind in der Regel innerhalb von 1 Stunde nach der Durchführung des Tests verfügbar, allerdings kann es je nach Nachfrage an diesem Tag zu längeren Wartezeiten kommen.

Der Preis für den Antigentest wird von der spanischen Regierung übernommen, aber wenn du aus einem Risikoland ohne ein PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Testzertifikat zum Flughafen Barcelona reist, würdest du gegen das spanische Allgemeine Gesundheitsgesetz 33/2011 vom 4. Oktober verstoßen und mit einer Geldstrafe von bis zu 3000 € belegt werden. Es lohnt sich also für dich, das PCR, TMA oder RT-LAMP Test-Reisezertifikat zu haben, um diese Strafe zu vermeiden.

PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Testbescheinigungen sind nur für Reisende erforderlich, die auf dem Luft- oder Seeweg nach Spanien einreisen. Wenn du auf dem Landweg anreist - Auto, Zug, Bus, etc. - musst du derzeit keinen PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Test machen, bevor du nach Spanien reist und ein Test-Reisezertifikat vorlegen, um nach Spanien einzureisen. Wir empfehlen dir jedoch, dies vor deiner Reise auf der Webseite der spanischen Gesundheitsberatung Covid -19 zu überprüfen, falls die Anforderungen nach der Veröffentlichung dieses Artikels aktualisiert wurden.

Wenn du ein Antigen- oder PCR-Test-Reisezertifikat für die Rückreise in dein Land benötigst, kannst du dich problemlos in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.


Gesundheitskontrolle bei der Ankunft in Spanien auf dem Luft- oder Seeweg

Reisende, die auf dem Luft- oder Seeweg aus einem anderen Land nach Spanien einreisen - auch aus Ländern, die nicht auf der Liste der Risikoländer stehen - müssen die Gesundheitskontrolle durchlaufen.

Am Flughafen Barcelona besteht die Gesundheitskontrolle aus separaten Linien, die vom Zollbereich zur Gepäckausgabe für Reisende, die aus anderen spanischen Destinationen ankommen, und für Reisende, die aus anderen Ländern ankommen, führen.

Reisende, die aus anderen Ländern als Spanien anreisen, müssen den Linien der Gesundheitskontrolle folgen.

Die Gesundheitskontrolle besteht aus einer Sichtkontrolle durch Health Agents, einer Temperaturkontrolle und der Übergabe deines Gesundheitskontrollformulars (auch FCS-Formular genannt).

Grüne Gesundheitskontrolllinien für Reisende, die von außerhalb Spaniens am Flughafen Barcelona ankommen
Grüne Gesundheitskontrolllinien für Reisende, die von außerhalb Spaniens am Flughafen Barcelona ankommen

Deine Temperatur wird mit berührungslosen Thermometern oder mit Wärmebildkameras gemessen und du musst dein Formular zur Gesundheitskontrolle vorlegen.

Das Ausfüllen des Formulars für die öffentliche Gesundheitskontrolle ist ein einfacher Prozess in zwei Schritten:

Stufe 1. Nachdem du deine Flugtickets gebucht hast, musst du dich auf der Spanische Website für Reisegesundheit registrieren.

Du musst deinen Namen, Nachnamen, Pass- oder ID-Nummer, Flugnummer, Ankunftsdatum und deine E-Mail-Adresse angeben.

Du erhältst die Anmeldebestätigung mit detaillierten Anweisungen, wie und wann du das Formular für die Gesundheitskontrolle ausfüllen musst.


Unser Geheimtipp

Wir empfehlen dir, ein Konto zu erstellen oder dich in dein Konto auf der Website der Fluggesellschaft einzuloggen, um deine Flüge zu buchen, damit die Links zur spanischen Reisegesundheits-Website und zum Formular des öffentlichen Gesundheitsdienstes für Passagiere zusammen mit deinen Buchungsdaten in deinem Konto verfügbar sind.


Stufe 2. Innerhalb von 2 Tagen vor deinem Flug musst du das Formular zur Kontrolle der öffentlichen Gesundheit ausfüllen. Dir werden eine Reihe von Gesundheitsfragen gestellt.

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhältst du einen QR-Code, den du bei der Ankunft am Flughafen Barcelona den spanischen Behörden zeigen musst.

Du kannst entweder den QR-Code ausdrucken oder die QR-Code-App herunterladen oder einen Screenshot des QR-Codes machen und diesen auf deinem Handy speichern.

Das Formular für die Gesundheitskontrolle ist auch in der Spain Travel Health-Spth App verfügbar, die du auf Android und iOS herunterladen kannst.


Unser Geheimtipp

Wenn du das Formular zur Feststellung des Gesundheitszustandes nicht im Voraus ausfüllst, hast du die Möglichkeit, dies im Flugzeug zu tun, musst dich aber bei der Ankunft am Flughafen Barcelona in die Schlange stellen, um dein Formular den spanischen Behörden vorzulegen. Wir empfehlen dir, das Formular innerhalb von 2 Tagen vor deinem Flug online auszufüllen, damit du am Flughafen Barcelona nur noch schnell deinen QR-Code vorzeigen musst, ohne anzustehen.


Nachdem du die Gesundheitskontrolle passiert hast, kannst du dein Gepäck an der Gepäckausgabe abholen.

Bei der Ankunft in Spanien auf dem Seeweg wird dir von deiner Reederei während der Kreuzfahrt oder bei Ankunft im Hafen ein Gesundheitskontrollformular in Papierform zugestellt.

Informative Schilder über das Public Health Formular in den Gesundheitskontrolllinien am Flughafen Barcelona
Informative Schilder über das Public Health Formular in den Gesundheitskontrolllinien am Flughafen Barcelona

Wenn du bei der Gesundheitskontrolle Covid-19-Symptome hast, wie z.B. eine erhöhte Temperatur von mehr als 37,5°C, wirst du in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich am Flughafen einem Antigen-Schnelltest unterzogen, auch wenn du ein negatives PCR-, TMA- oder RT-LAMP-Test-Reisezertifikat hast.
Du wirst in einem der Warteräume auf die Ergebnisse warten müssen. Die Ergebnisse werden unter normalen Umständen innerhalb von 1 Stunde verfügbar sein.
Der Preis für den Antigentest wird von der spanischen Regierung übernommen.

Wenn du positiv getestet wirst, werden die Gesundheitsprotokolle aktiviert und du wirst in ein medizinisches Zentrum gebracht.

Wenn dein Test negativ ist, kannst du ganz normal mit deinen Plänen weitermachen.

Erfahre mehr darüber, wie du Barcelona während des Covid-19 besuchen kannst.

Weitere nützliche Informationen findest du unter den untenstehenden Links:
PCR-Test FAQ des spanischen Gesundheitsministeriums
Liste der Risikoländer, für die bei der Einreise nach Spanien auf dem Luft- oder Seeweg ein negatives PCR-Test-Zertifikat erforderlich ist
Gesundheitskontrolle bei der Ankunft in Spanien auf dem Luft- oder Seeweg

Wenn du ein Antigen- oder PCR-Test-Reisezertifikat für die Rückreise in dein Land benötigst, kannst du dich ganz einfach in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.

Zurück zum Seitenanfang