Tourist Information Guide

EU-Digitales Covid-Zertifikat mit häufig gestellten Fragen

Page Content

Auf dieser Seite finden Sie alle häufig gestellten Fragen zum digitalen COVID-Zertifikat der EU.

Frage Was ist die digitale COVID-Bescheinigung der EU (EUDCC)?

Antwort Das digitale COVID-Zertifikat der EU ist eine Initiative, die von der EU am 1. Juli 2021 ins Leben gerufen wurde, um die Bearbeitung von Reisedokumenten zu vereinfachen, die mit dem Nachweis verbunden sind, dass Sie innerhalb der EU, der Schweiz und des EWR COVID-19 sicher reisen können.

Zu den EU-Ländern gehören Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und die Republik Zypern.

Die EWR-Länder umfassen Schweiz, Norwegen, Lichtenstein und Island.

Die Schweiz, Vatikanstadt und San Marino sind weder ein EU- noch ein EWR-Land, aber sie sind in das EU-Programm für digitale COVID-Zertifikate einbezogen.

Obwohl das Programm offiziell am 01. Juli gestartet wurde, könnte es einige Wochen dauern, bis alle Länder das System vollständig implementiert haben.

EU-Digitales Covid-Zertifikat in Spanien ausgestellt
EU-Digitales Covid-Zertifikat in Spanien ausgestellt

 

Es gibt drei Arten von COVID-Statusinformationen, die auf dem Dokument gespeichert sind:

1. Sie müssen nachweisen, dass Sie mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff vollständig geimpft sind und dass die Impfung mindestens 14 Tage vor Ihrer Reise abgeschlossen wurde.
2. Nachweis eines gültigen negativen COVID-19-Tests (falls Sie nicht geimpft wurden)
3. Zum Nachweis, dass Sie COVID-19 hatten, sich aber davon erholt haben.

In der Bescheinigung werden auch Ihr Name, Ihr Geburtsdatum und das Ausstellungsdatum der Bescheinigung gespeichert. Außerdem wird es einen eindeutigen Referenzcode geben.


Frage: Welche Impfungen können auf der digitalen COVID-Bescheinigung der EU gespeichert werden?

Antwort: Nur in der EU zugelassene Impfstoffe können im EUDCC gelagert werden.

Klicken Sie hier, um eine vollständige Liste der in der EU zugelassenen Impfungen anzuzeigen


In Spanje afgegeven digitaal COVID-vaccinatiebewijs van de EU
In Spanje afgegeven digitaal COVID-vaccinatiebewijs van de EU

Frage Was ist der Unterschied zwischen dem EU Digital Green Certificate und dem EU Digital COVID-19 Certificate?

Antwort: Es gibt keinen Unterschied. Sie sind ein und dasselbe Dokument. Dieses Dokument wird manchmal auch als "EU-Impfpass" bezeichnet, was jedoch nicht ganz korrekt ist, da die digitale EU-Bescheinigung auch Informationen darüber enthält, ob Sie einen negativen COVID-19-Test hatten oder ob Sie sich von dem Coronavirus erholt haben und daher eine natürliche Immunität besitzen.


Frage: Wer kann die digitale COVID-Bescheinigung der EU beantragen?

Antwort: Jeder EU-Bürger kann das digitale COVID-Zertifikat für die EU und den EWR beantragen. Darüber hinaus können auch Nicht-EU-Bürger, die sich rechtmäßig in der EU aufhalten dürfen, die Bescheinigung beantragen.


Frage: Ist der Besitz einer digitalen COVID-Bescheinigung der EU für Reisen innerhalb der EU obligatorisch?

Antwort: Für Reisen innerhalb der EU ist der Besitz der digitalen COVID-Bescheinigung nicht zwingend erforderlich. Der Vorteil einer solchen Bescheinigung ist jedoch, dass sie Ihre Reisemöglichkeiten innerhalb der EU erheblich erleichtert. Wenn Sie nicht im Besitz des digitalen COVID-Zertifikats der EU sind, kann die Bearbeitung Ihrer Papiere bei der Ankunft in Ihrem Zielland länger dauern, oder es könnten mehr Verfahren für diejenigen eingeführt werden, die nicht im Besitz des Zertifikats sind - dies könnte dazu führen, dass Sie mehr Zeit für die Abfertigung durch den Zoll und die Grenzkontrollstellen benötigen.


Frage: Wie erhalte ich eine digitale COVID-Bescheinigung der EU?

Antwort: Jedes Land hat seinen eigenen öffentlichen medizinischen Dienst, der von der Regierung betrieben wird. In jeder autonomen Region Spaniens gibt es einen anderen öffentlichen medizinischen Dienst, an den Sie sich wenden müssen. Der unten stehende Link zeigt Ihnen eine Karte Spaniens für jedes autonome Gebiet. Klicken Sie auf die Region auf der Karte, die in Ihrer Nähe liegt, um das öffentliche medizinische Zentrum zu sehen, das die digitalen EU-Covid-Zertifikate ausstellt. In einigen Ländern wird die digitale COVID-Bescheinigung der EU automatisch per E-Mail verschickt, nachdem Sie Ihre Impfung erhalten haben. Wenn Sie Ihre digitale EU-COVID-Bescheinigung nach Ihrer letzten Impfung nicht erhalten haben, sollten Sie die Website des Gesundheitszentrums besuchen, das die digitalen EU-COVID-Bescheinigungen ausstellt.

Karte mit den spanischen Gesundheitsbehörden, die die digitalen COVID-Zertifikate der EU ausstellen werden

Website der katalanischen Gesundheitsbehörde, die für die Ausstellung der digitalen COVID-Zertifikate zuständig ist


Frage: Ich habe kein Smartphone. Kann ich trotzdem von dem EU-Zertifikat für das digitale Covid profitieren?

Antwort Ja, Sie können unter Umständen auch eine gedruckte Version der Bescheinigung erhalten, allerdings ist das Verfahren zur Erlangung dieser Bescheinigung je nach öffentlichem Gesundheitszentrum für die Grundversorgung unterschiedlich. Wie Sie Ihr gedrucktes Exemplar erhalten können, erfahren Sie bei Ihrem öffentlichen Gesundheitszentrum. Es kann sein, dass Sie sich auf der Website des Gesundheitsamtes anmelden müssen und dann Ihre Bescheinigung herunterladen und ausdrucken können.


Frage: Wie funktioniert das digitale COVID-Zertifikat der EU?

Antwort: Das digitale EU-Zertifikat kann auf eine Gesundheits-App für Ihr Smartphone heruntergeladen werden, die vom öffentlichen Gesundheitsdienst betrieben wird. Die Bescheinigung wird mit einem QR-Code versehen, der das Scannen an den Grenzkontrollstellen erleichtert.


Frage Ich bin geimpft worden, wie kann ich die Impfung in das digitale COVID-Zertifikat eintragen lassen?

Antwort: Nach der Impfung erhalten Sie entweder automatisch Anweisungen, wie Sie Ihr digitales COVID-Zertifikat erhalten können, oder Sie müssen es bei dem für die Ausstellung von digitalen COVID-Zertifikaten zuständigen regionalen Gesundheitszentrum beantragen.


Frage: Ich habe mich von COVID-19 erholt. Wie kann ich meinen Status als erholt in der digitalen EU-Covid-Bescheinigung eintragen lassen?

Antwort: Sie müssten sowohl einen positiven Test auf COVID als auch einen anschließenden negativen Test auf COVID-19 nachweisen. Sie müssen sich an Ihr regionales Gesundheitszentrum wenden, um herauszufinden, wie Sie diese Testergebnisse auf unser digitales COVID-Zertifikat laden können.


Frage Ich bin nicht geimpft und habe mich nicht von einer Infektion mit COVID-19 erholt - ist die digitale EU-Bescheinigung für mich von Wert?

Antwort Ja, denn Sie können Ihre negativen COVID-19-Testergebnisse in Ihr digitales EU-COVID-Zertifikat laden, was es den Grenzkontrollen viel einfacher und schneller macht, die Gültigkeit Ihres negativen Zertifikats zu überprüfen.


Frage Wie lade ich meine negativen COVID-19-Testergebnisse auf die digitale COVID-Bescheinigung der EU?

Antwort Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde, wie Sie Ihre negativen COVID-Testergebnisse auf Ihr digitales COVID-Zertifikat hochladen können.


Frage: Wie viel kostet der Erwerb des digitalen COVID-Zertifikats der EU?

Antwort Das digitale COVID-Zertifikat der EU wird kostenlos ausgestellt.


Frage: Ist das Vereinigte Königreich Teil des digitalen COVID-Zertifikats der EU?

Antwort: Nein, das Vereinigte Königreich ist aus der EU ausgetreten und nimmt daher nicht am EU-Programm für digitale COVID-Zertifikate teil. Im Vereinigten Königreich gibt es jedoch ein ähnliches System, den NHS COVID PASS. Weitere Informationen über den NHS COVID PASS finden Sie unter den nachstehenden Links:

UK NHS COVID-Pass

NHS-Leitfaden zum NHS-COVID-Pass für britische Staatsbürger

BBC-Artikel über den EU-Impfpass


Frage: Muss ich, wenn ich den digitalen COVID-Pass der EU besitze, trotzdem das spanische Gesundheitsformular für Reisende ausfüllen?

Antwort Ja, Sie müssen weiterhin das spanische Gesundheitsformular ausfüllen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der spanischen Website für Reisegesundheit


Frage: Wie lange ist die digitale COVID-Bescheinigung der EU für Reisen nach Barcelona, Spanien, gültig?

Antwort: Es hängt davon ab, ob es sich bei Ihrer digitalen EU-COVID-Bescheinigung um eine Impfbescheinigung, eine Bescheinigung über einen negativen COVID-Test oder eine Wiederherstellungsbescheinigung handelt. Wenn Ihr grünes digitales EU-Zertifikat zeigt, dass Sie geimpft worden sind, ist es ab 14 Tagen nach der vollständigen Impfung bis zu einem Jahr danach gültig. Bei der 2-Schuss-Impfung gilt die Impfung als vollständig oder abgeschlossen, sobald die beiden Impfungen verabreicht wurden, und die Gültigkeitsdauer von einem Jahr wird auf der Grundlage des Datums der zweiten Impfung berechnet. Wenn Ihr grünes digitales EU-Zertifikat einen negativen COVID-Test ausweist, ist es für einen COVID-Test gültig, der innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Ankunft in Spanien durchgeführt wird. COVID-Tests akzeptiert: NAAT-Tests, z.B.: RT-PCR-Tests, RT-LAMP-Tests, TMA und Antigen-Schnelltests. Wenn Ihr grünes digitales EU-Zertifikat zeigt, dass Sie vom COVID wiedererlangt wurden, ist es ab dem 11. Tag nach Ihrem ersten positiven NAAT-Testergebnis und bis zu 180 Tagen gültig, was etwa 6 Monaten entspricht.


Frage Wie kann ich mich in Barcelona, Spanien, impfen lassen?

Antwort: Sie können einen Termin für die Impfung gegen COVID-19 vereinbaren, indem Sie den folgenden Link aufrufen

COVID-19-Impfstelle in Barcelona


Frage: Wo kann ich mehr über das Digital Green Certificate Programm erfahren?

Antwort: Weitere Informationen über das EUDCC finden Sie unter dem nachstehenden Link:

EU-Website für das Zertifikatsprogramm Digital COVID


Aktuelle Fragen zum digitalen COVID-Zertifikat der EU

Datum: 08-Sep-2021

Q: Ich wurde vor kurzem vollständig geimpft und habe mein digitales EU-COVID-Zertifikat erhalten. Ist meine digitale EU-COVID-Bescheinigung sofort gültig, um nach Barcelona zu fliegen, oder wird sie erst 2 Wochen nach der zweiten Impfung für die Einreise nach Spanien gültig?

A: Ihre digitale EU-COVID-Bescheinigung ist 14 Tage nach der vollständigen Impfung für die Einreise nach Spanien gültig, d. h.: 14 Tage, nachdem Sie die einmalige Impfung Ihres Ein-Schuss-Impfstoffs erhalten haben, oder 14 Tage, nachdem Sie die zweite Impfung Ihres Zwei-Schuss-Impfstoffs erhalten haben.


Kommentare oder Fragen zum digitalen COVID-Zertifikat der EU

Bitte beachten Sie, dass alle Felder mit einem Sternchen * ausgefüllt werden müssen, damit das Formular abgeschickt werden kann.
* Name*
*E-Mail Adresse*
*Land*
*Ihre Heimatstadt*
Ihre Frage hier
*Kreuzen Sie das Kästchen rechts an, um diesen Bedingungen zuzustimmen*

Wenn Sie die unten stehenden Felder sehen können, ändern Sie deren Werte bitte nicht.

Bitte klicken Sie nur einmal auf die Schaltfläche "Senden" - es kann bis zu 30 Sekunden dauern, bis Sie einen Bestätigungsbildschirm erhalten

Zurück zum Anfang der Seite