Tourist Information Guide

Letzte Covid-bezogene Updates in Barcelona


Wichtiger Hinweis zu dieser Seite:

Wir sind uns bewusst, dass es auf dieser Seite einige Rechtschreib- und Grammatikfehler gibt. Aufgrund der Covid-19-Pandemie haben wir nicht genügend Übersetzer zur Verfügung. Wir entschuldigen uns aufrichtig für dieses problem.


Page Content

Auf dieser Seite findest du die neuesten Updates zum Coronavirus und zu den Maßnahmen und Einschränkungen, um die Ausbreitung des Covid-19 in Barcelona, Spanien zu begrenzen.

Die Updates werden chronologisch gepostet, vom neuesten bis zum ältesten, also achte darauf, dass du das Datum des letzten Posts liest, um die neuesten Updates zu erhalten. In unserem letzten Post werden wir nur die Maßnahmen und Einschränkungen aktualisieren, die sich seit unserem letzten Post geändert haben. Also scrolle weiter nach unten, um die Maßnahmen und Einschränkungen zu sehen, die sich nicht geändert haben und bis auf weiteres in Kraft bleiben.

Wir werden"bis auf Weiteres" verwenden, wenn eine Maßnahme oder Einschränkung noch in Kraft ist. Wenn die Maßnahme oder Einschränkung aufgehoben wird, ändern wir "bis auf Weiteres" in das Datum, an dem die Maßnahme oder Einschränkung endete. Wenn du also "bis auf weiteres" siehst, bedeutet das, dass die Maßnahme oder Einschränkung noch in Kraft ist.


Datum: 11. März 2021

Ende der Mobilitätsbeschränkungen in Katalonien ab 15. März bis auf weiteres

Ab dem 15. März darfst du innerhalb Kataloniens frei reisen. Das bedeutet, dass du nun zwischen Barcelona und jeder beliebigen Stadt Kataloniens reisen kannst, solange du dies mit deiner üblichen Haushaltsgruppe oder alleine tust. Das bedeutet, dass du innerhalb Kataloniens mit den Personen reisen kannst, mit denen du zusammenlebst, aber du darfst nicht mit Personen reisen, die nicht zu deiner üblichen Haushaltsgruppe gehören. Dies ist, um enge Kontakte mit Menschen, mit denen du nicht zusammenlebst, zu begrenzen.

Du kannst innerhalb Kataloniens reisen, aber du darfst Katalonien nicht auf dem Land-, See- oder Luftweg verlassen, mit Ausnahme einiger Ausnahmen, die wir unten aufgelistet haben. Während der Karwoche (Semana Santa), die vom 26. März bis zum 9. April dauert, ist das Reisen außerhalb Kataloniens ebenfalls nicht erlaubt, außer in den unten aufgeführten Ausnahmen.

Die Ausgangssperre ist immer noch in Kraft. Bitte lies den folgenden Absatz für weitere Informationen zu den Sperrstunden.


Ausgangssperre bis auf weiteres

Die Ausgangssperren in Katalonien und damit auch in Barcelona bleiben bestehen. Die Ausgangssperre gilt während der folgenden Stunden:

Sperrstunde
22:00 - 06:00

Du musst in dieser Zeit zu Hause bleiben und kannst nur in einer der oben genannten Ausnahmen ausgehen.

Wenn du während der Sperrstunde ausgehen musst, vergewissere dich, dass du die Selbstverpflichtungserklärung für nächtliche Fahrten auf der offiziellen Website der katalanischen Regierung erfüllst.


Selbstverantwortliche Aussagen bis auf Weitereszu erfüllen

Die Mobilitätseinschränkungen für Reisen außerhalb Kataloniens und während der Ausgangssperre bleiben bis auf einige Ausnahmen bestehen, welche die folgenden sind:

  • Gehe zu Gesundheits- und Sozialzentren
  • Zur Arbeit gehen oder geschäftlichen, institutionellen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen
  • Zur Schule und Universität gehen
  • Geh zurück in dein Zuhause, für ein berechtigtes Bedürfnis
  • Älteren, abhängigen und gefährdeten Menschen helfen
  • Gehe zu Finanz- und Versicherungsinstituten
  • Dringende Aktionen vor öffentlichen, gerichtlichen oder notariellen Organisationen durchführen
  • Genehmigungen und behördliche Dokumente und nicht aufschiebbare Verwaltungsverfahren erneuern
  • Nicht aufschiebbare Prüfungen oder Tests ablegen
  • Höhere Gewalt oder Situation der Not
  • Jede andere Aktivität ähnlicher Natur als die oben genannten Ausnahmen, die ordnungsgemäß akkreditiert ist

Wenn du Katalonien verlassen oder nach Katalonien zurückkehren musst, vergewissere dich, dass du die Selbstverpflichtungserklärung für Reisen innerhalb und außerhalb Kataloniens auf der offiziellen Website der katalanischen Regierung erfüllst. Die Liste der Ausnahmen von den Mobilitätsbeschränkungen für Reisen außerhalb Kataloniens ist auf der Erklärung angegeben und du musst die Ausnahme ankreuzen, für die du Katalonien verlässt oder zurückkommst.

Wenn du während der Sperrstunde ausgehen musst, vergewissere dich, dass du die Selbstverpflichtungserklärung für nächtliche Fahrten auf der offiziellen Website der katalanischen Regierung erfüllst. Die Liste der Ausnahmen von den Mobilitätsbeschränkungen während der Sperrstunde ist auf der Erklärung angegeben und du musst die Ausnahme ankreuzen, für die du während der Sperrstunde unterwegs bist.

Die Formulare sind in Katalanisch, Spanisch und Englisch verfügbar und du kannst die Sprache oben rechts auf der Seite ändern.


    Geschäfte und Einkaufszentren ab dem 15. März bis auf weiteres

    Ab dem 15. März und bis auf weiteres können Geschäfte und Einkaufszentren bis zu 800m2 auch an Wochentagen und Wochenenden öffnen.

    Einkaufszentren mit mehr als 800m2 können werktags und am Wochenende öffnen, wenn sie ihre Verkaufsfläche auf 800m2 begrenzen.


Zusätzliche Maßnahmen und Einschränkungen

Bitte lies unten weiter, um die zusätzlichen Maßnahmen und Einschränkungen zu sehen, die bis auf weiteres in Kraft sind.


Wenn du ein PCR-Testzertifikat für die Reise brauchst, kannst du dich ganz einfach in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.

Wenn du während deines Aufenthalts in Barcelona Covid-19-Symptome hast, kannst du online eine medizinische Beratung mit einem Arzt in deiner Sprache buchen.



Datum: 8. März 2021

Öffnungszeiten der Bars und Restaurants ab dem 8. März bis auf Weiteres

    Ab dem 8. März können Cafés, Bars und Restaurants zu den folgenden Zeiten öffnen:

    Öffnungszeiten
    07:30 bis 17:00

    Öffnungszeiten für Take-away
    06:00 bis 22:00

    Öffnungszeiten für Hauslieferungen
    06:00 bis 23:00

    Es ist immer noch nicht möglich, im Restaurant zu Abend zu essen.

    Die Kapazität in den Bars und Restaurants ist immer noch auf 30% begrenzt, aber ihre Terrassen sind mit einem Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Tischen voll geöffnet.

    Es können nicht mehr als 4 Personen an einem Tisch sitzen.

    Bars und Restaurants in Einkaufszentren sind geschlossen.

Die Öffnungszeiten von Bars und Restaurants in Hotels für Hotelgäste sind unterschiedlich:

Öffnungszeit

06:00 bis 22:00

Zusätzliche Maßnahmen und Einschränkungen

Bitte lies unten weiter, um die zusätzlichen Maßnahmen und Einschränkungen zu sehen, die bis auf weiteres in Kraft sind.


Wenn du ein PCR-Testzertifikat für die Reise brauchst, kannst du dich ganz einfach in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.

Wenn du während deines Aufenthalts in Barcelona Covid-19-Symptome hast, kannst du online eine medizinische Beratung mit einem Arzt in deiner Sprache buchen.



Datum: 9. Februar 2021

Mobilitätseinschränkungen innerhalb des Landkreises El Barcelonès vom 8. Februar bis zum 14. März

Ab dem 8. Februar darfst du nun zwischen Barcelona und den Städten des Landkreises Barcelonès reisen, zu denen auch die Städte der Region gehören: Barcelona, Badalona, L'Hospitalet de Llobregat, Sant Adrià de Besòs und Santa Coloma de Gramenet. Das Reisen von einer Stadt zur anderen ist nun ohne besonderen Grund erlaubt. Reisen außerhalb des Landkreises Barcelonès sind jedoch nicht gestattet, es sei denn, es handelt sich um eine der Ausnahmen von den Mobilitätsbeschränkungen. Bitte lies weiter, um mehr über diese Ausnahmen zu erfahren.


Öffnungszeiten der Bars und Restaurants vom 8. Februar bis zum 7. März

    Ab dem 8. Februar können Cafés, Bars und Restaurants zu den folgenden Zeiten öffnen:

    Öffnungszeiten
    07:30 bis 09:30 und 13:00 bis 16:30

    Öffnungszeiten für Take-away
    06:00 bis 22:00

    Öffnungszeiten für Hauslieferungen
    06:00 bis 23:00

    Es ist immer noch nicht möglich, im Restaurant zu Abend zu essen.

    Die Kapazität in den Bars und Restaurants ist immer noch auf 30% begrenzt, aber ihre Terrassen sind mit einem Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Tischen voll geöffnet.

    Es können nicht mehr als 4 Personen an einem Tisch sitzen.

    Bars und Restaurants in Einkaufszentren sind geschlossen.

Die Öffnungszeiten von Bars und Restaurants in Hotels für Hotelgäste sind unterschiedlich:

Öffnungszeit

06:00 bis 21:00


Wenn du ein PCR-Testzertifikat für die Reise brauchst, kannst du dich ganz einfach in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.

Wenn du während deines Aufenthalts in Barcelona Covid-19-Symptome hast, kannst du online eine medizinische Beratung mit einem Arzt in deiner Sprache buchen.



Datum: 25. Januar 2021

Mobilitätseinschränkungen in Barcelona bis zum 7. Februar verlängert

Die Reisebeschränkungen zwischen Barcelona und den umliegenden Städten, die seit dem 7. Januar in Kraft sind, wurden bis zum 7. Februar verlängert. Bitte lies weiter für mehr Details.


Datum: 18. Januar 2021

Mobilitätseinschränkungen in Barcelona bis zum 24. Januar verlängert

Die Reisebeschränkungen zwischen Barcelona und den umliegenden Städten, die seit dem 7. Januar in Kraft sind, wurden vom 17. bis zum 24. Januar verlängert. Reisen von einer Stadt in eine andere sind nicht erlaubt, es sei denn, es handelt sich um eine der Ausnahmen von den Mobilitätsbeschränkungen. Bitte lies weiter, um mehr darüber zu erfahren:
- die Selbstverpflichtungserklärung, die du erfüllen musst, wenn du für eine der genehmigten Ausnahmen von Barcelona in eine andere Stadt reisen musst
- Die Liste der Ausnahmen von den Mobilitätsbeschränkungen.


Selbstverantwortliche Aussagen bis auf Weitereszu erfüllen

Wenn du Barcelona oder die Stadt, in der du wohnst, während der Mobilitätseinschränkung in Barcelona und Katalonien verlassen musst, vergewissere dich, dass du die Selbstverpflichtungserklärung für Fahrten innerhalb und außerhalb der Gemeinde auf der offiziellen Webseite der katalanischen Regierung erfüllst.

Wenn du während der Sperrstunde ausgehen musst, vergewissere dich, dass du die Selbstverpflichtungserklärung für nächtliche Fahrten auf der offiziellen Webseite der katalanischen Regierung erfüllst.

Wenn du Katalonien verlassen oder nach Katalonien zurückkehren musst, vergewissere dich, dass du die Selbstverpflichtungserklärung für Reisen innerhalb und außerhalb Kataloniens auf der offiziellen Website der katalanischen Regierung erfüllst.

Die Formulare sind in Katalanisch, Spanisch und Englisch verfügbar und du kannst die Sprache oben rechts auf der Seite ändern.


Öffnungszeiten der Bars und Restaurants bis 7. Februar

    Bis auf weiteres können Cafés, Bars und Restaurants zu den folgenden Zeiten öffnen:

    Öffnungszeiten
    07:30 bis 09:30 und 13:00 bis 15:30

    Öffnungszeiten für Take-away
    13:00 bis 15:30 und 19:00 bis 22:00

    Öffnungszeiten für Hauslieferungen
    13:00 bis 15:30 und 19:00 bis 23:00

    Es ist nicht mehr möglich, im Restaurant zu Abend zu essen.

    Die Kapazität im Inneren der Bars und Restaurants ist auf 30% begrenzt, aber ihre Terrassen sind bei voller Kapazität mit einem Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Tischen geöffnet.

    Es können nicht mehr als 4 Personen an einem Tisch sitzen.

    Bars und Restaurants in Einkaufszentren sind geschlossen.

Die Öffnungszeiten von Bars und Restaurants in Hotels für Hotelgäste sind unterschiedlich:

Öffnungszeit

06:00 bis 21:00


Öffentliche Verkehrsmittel bis auf Weiteres

Der öffentliche Nahverkehr funktioniert wie gewohnt.


Zusätzliche Maßnahmen und Einschränkungen

Bitte lies unten weiter, um die zusätzlichen Maßnahmen und Einschränkungen zu sehen, die bis auf weiteres in Kraft sind.


Wenn du ein PCR-Testzertifikat für die Reise brauchst, kannst du dich ganz einfach in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.

Wenn du während deines Aufenthalts in Barcelona Covid-19-Symptome hast, kannst du online eine medizinische Beratung mit einem Arzt in deiner Sprache buchen.



Datum: 8. Januar 2021

Mobilitätseinschränkungen in Barcelona vom 7. bis 17. Januar

Vom 7. bis zum 17. Januar ist der Reiseverkehr zwischen Barcelona und den umliegenden Städten an jedem Tag der Woche eingeschränkt. Das bedeutet, wenn du in Barcelona wohnst, musst du innerhalb der Grenzen der Stadt Barcelona bleiben. Du kannst dich in Barcelona frei bewegen - außer während der Ausgangssperre - solange du in Barcelona bleibst.

Wenn du außerhalb Barcelonas fahren musst, stelle sicher, dass du deine Selbstverpflichtungserklärung auf der offiziellen Website der katalanischen Regierung erfüllst und drucke sie aus oder lade sie auf dein Handy herunter. Achte auch darauf, dass du ein Akkreditierungsdokument hast, wie z.B. eine Firmenbescheinigung, wenn du außerhalb Barcelonas arbeiten musst, eine Arztterminbestätigung, wenn du in ein medizinisches Zentrum außerhalb Barcelonas gehen musst, etc.

Die Ausnahmen von den Mobilitätsbeschränkungen sind die folgenden:

  • Gehe zu Gesundheits- und Sozialzentren
  • Zur Arbeit gehen oder geschäftlichen, institutionellen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen
  • Zur Schule und Universität gehen
  • Geh zurück zu deinem Zuhause
  • Älteren, abhängigen und gefährdeten Menschen helfen
  • Gehe zu Finanz- und Versicherungsinstituten
  • Gehe zu einer Tankstelle, um dein Fahrzeug aufzutanken
  • Dringende Aktionen vor öffentlichen, gerichtlichen oder notariellen Organisationen durchführen
  • Genehmigungen und behördliche Dokumente und nicht aufschiebbare Verwaltungsverfahren erneuern
  • Nicht aufschiebbare Prüfungen oder Tests ablegen
  • Höhere Gewalt oder Situation der Not
  • Jede andere Aktivität ähnlicher Natur als die oben genannten Ausnahmen, die ordnungsgemäß akkreditiert ist

    Ausgangssperre bis auf weiteres

    Bis auf weiteres gilt in Katalonien und somit auch in Barcelona eine Ausgangssperre, die während der folgenden Stunden gilt:

    Sperrstunde
    22:00 - 06:00

    Du musst in dieser Zeit zu Hause bleiben und kannst nur in einer der oben genannten Ausnahmen ausgehen.


Mobilitätseinschränkungen bei der Ein- und Ausreise nach Katalonien ab dem 7. Januar bis auf weiteres

Ab dem 7. Januar ist die Ein- oder Ausreise nach Katalonien, um Familie oder Freunde zu besuchen, keine Ausnahme mehr, die dir die Ein- oder Ausreise ermöglicht.
Du kannst nur vom 23. Dezember bis zum 6. Januar nach Katalonien ein- oder ausreisen, um Familie oder Freunde zu besuchen.

Die Ausnahmen von den Mobilitätsbeschränkungen sind die folgenden:

  • Gehe zu Gesundheits- und Sozialzentren
  • Zur Arbeit gehen oder geschäftlichen, institutionellen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen
  • Zur Schule und Universität gehen
  • Geh zurück zu deinem Zuhause
  • Älteren, abhängigen und gefährdeten Menschen helfen
  • Gehe zu Finanz- und Versicherungsinstituten
  • Gehe zu einer Tankstelle, um dein Fahrzeug aufzutanken
  • Dringende Aktionen vor öffentlichen, gerichtlichen oder notariellen Organisationen durchführen
  • Genehmigungen und behördliche Dokumente und nicht aufschiebbare Verwaltungsverfahren erneuern
  • Nicht aufschiebbare Prüfungen oder Tests ablegen
  • Höhere Gewalt oder Situation der Not
  • Jede andere Aktivität ähnlicher Natur als die oben genannten Ausnahmen, die ordnungsgemäß akkreditiert ist

  • Öffnungszeiten der Museen und Attraktionen bis auf Weiteres

    Museen, Ausstellungen und Attraktionen sind innerhalb ihrer üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

    Ihre Kapazität wurde auf 50% reduziert.


    Geschäfte und Einkaufszentren vom 7. Januar bis 14. März

    Ab dem 7. Januar müssen Geschäfte und Einkaufszentren mit weniger als 400m2 am Wochenende schließen, außer für wesentliche Waren und Dienstleistungen.
    Geschäfte und Einkaufszentren mit mehr als 400m2 müssen wochentags und am Wochenende schließen, außer für wesentliche Waren und Dienstleistungen.


    Öffnungszeiten der Bars und Restaurants bis 6. Februar

    Bis zum 6. Februar sind die Bars und Restaurants zu den folgenden Zeiten geöffnet:

    Öffnungszeiten
    13:00 bis 15:30 und 19:30 bis 21:30

    Öffnungszeiten für Take-away
    13:00 bis 15:30 und 19:00 bis 22:00

    Öffnungszeiten für Hauslieferungen
    13:00 bis 15:30 und 19:00 bis 23:00

    Die Kapazität im Inneren der Bars und Restaurants ist auf 30% begrenzt, aber ihre Terrassen sind bei voller Kapazität mit einem Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Tischen geöffnet.

    Es können nicht mehr als 4 Personen an einem Tisch sitzen.

    Bars und Restaurants in Einkaufszentren sind geschlossen.


    Kein Nachtleben bis auf Weiteres

    Discos, Tanzlokale und Partylocations mit Shows oder Tanzflächen sind geschlossen.


Wenn du ein PCR-Testzertifikat für die Reise brauchst, kannst du dich ganz einfach in einem privaten Labor in Barcelona testen lassen.

Wenn du während deines Aufenthalts in Barcelona Covid-19-Symptome hast, kannst du online eine medizinische Beratung mit einem Arzt in deiner Sprache buchen.


Zurück zum Seitenanfang