Tourist Information Guide

Barcelona Gay Bar Führer

Page Content

Diese Seite gibt dem homophilen Touristen einen Überblick über die Gay Bar Szene in Barcelona und stellt eine gute Ausgangsbasis für eine Gay Reise nach Barcelona dar.

Informationen über Gay Clubs und Unterkunft für Gays entnehmen Sie bitte unserer Linksammlung an Ende dieser Seite.

Sweet Café
Casanova, 75
08011 Barcelona, España.
Metro: Universitat, (Rote Linie, L1) or (Lila Linie, L2) 10 Minuten zu Fuß
Dienstag, Mittwoch, & Sonntag: 20:00 - 00:00 Mitternacht
Donnerstag, Freitag, Samstag: 20:00 - 03:00
Montag: Geschlossen

Gay Bar in Barcelona
Gay Bar in Barcelona

Diese Bar liegt im Eixample und ist noch relativ neu. Diese geräumige und gleichzeitig gemütliche Gay Bar ist in der Homoszene sehr beliebt, verfügt aber über ein sehr gemischtes Publikum.

Das Beste an den Gay Bars in Barcelona sind die Veranstaltungen, wie z.B. Live DJ Sessions, Kunstausstellungen und Filmfestivals. Das Sweet Café ist ein sehr reizvoller Ort, wenn Sie vor einer Clubnacht noch ein paar Drinks nehmen möchten. Halten Sie im Eixample nach Plakaten und Flyern Ausschau (verwenden als Symbol eine Kirsche!). Auf diese Weise erfahren Sie am besten was gerade läuft.

Atame
Consell de Cent, 257
08011 Barcelona, España.
Metro: Urgell, (Rote Linie, L1) 7 Minuten zu Fuß
Montag - Sonntag: 19:00 - 03:00

Atame (was übersetzt soviel heißt wie binde mich fest!) ist ein kleiner moderner Gay Club in der Mitte vom Eixample. Obwohl die Bar für alle Orientierungen offen ist, werden Sie wahrscheinlich vorwiegend Männer dort finden (eine Freundin von mir war bei ihrem Besuch die einzige Frau).

Diese Gay Bar ist am Wochenende gut gefüllt, gehen Sie also frühzeitig hin. Donnerstags und sonntags gibt es ab 23:00 Uhr eine Happy Hour. Des Weiteren im Programm sind Travestieshows und Cabaret.

Punto Barcelona
Muntaner, 63-65
08011 Barcelona, España.
Metro: Universitat, (Rote Linie, L1) or (Lila Linie, L2) 7 minutes
Montag - Sonntag: 18:00 - 02:30

Diese große Bar hat sich in der Homoszene gut etabliert und ist ein hervorragender Treffpunkt. Sie ist recht unkonventionell und zeigt im zeitlichen Wechsel Ausstellungen verschiedener Künstler. Hinzu kommt, dass Sie mit jedem Drink einen Eintrittsgutschein zu einem der fünf bekannten Gay Clubs in der näheren Umgebung bekommen.


Zurück zum Seitenanfang