Tourist Information Guide

Erfahrungsbericht über FC Barcelona Camp Nou Stadionbesuch

Page Content

FC Barcelona Camp Nou Stadion
Fußballfans können einen Nachmittag hinter den Kulissen bei der Camp Nou Erlebnis-Tour verbringen.

Attraktion: Barcelona Camp Nou Stadion
Attraktion Bewertung: Fantastisch

Bewertet von: Tim Sansom
Land: GB

Bewertung: Dies war das zweite Mal, dass ich die katalanische Hauptstadt besucht habe, aber es war das erste Mal, dass ich alleine eine fremde Stadt besuchte. Der Höhepunkt meiner Reise war, ein Spiel des FC Barcelona gegen Granada im Camp Nouan zuschauen. Ich habe die Camp Nou Erlebnis-Tour vor einigen Jahren gemacht und fand sie super.

Für einen bescheidenen Anhänger einer englischen Mannschaft in der zweiten Liga, hatte ich noch nie ein Stadion gesehen, in dem die Sitze scheinbar im Himmel verschwanden. Es war eine unglaubliche Erfahrung, die mich in einen Fußballrausch versetzte, und ich nahm mir vor, dass ich mir auf jeden Fall einmal ein Spiel in Camp Nouanschauen werde. Es hatte zwei Jahre und zwei Monate gedauert, um mir diesen Traum zu verwirklichen.

Camp Nou Stadion

Das Camp Nou Stadion hat seit meiner Stadion Tour seinen Glanz nicht verloren. Zuversichtlich, dass ich mich in einem fremden Fußballstadion zurecht finden würde, ohne mich zum Narren zu machen, und durch die Unterhaltungen mit den Einheimischen, die hofften, dass ich den Fußball ihrer Mannschaft genießen würde, fasste mich schnell das Fußballfieber und ich konnte es kaum noch abwarten. Ich hoffte nur auf eine stressfreie und problemlose Anreise zum Stadion.

Nach meinen Erfahrungen in Großbritannien mit voll gestopften Zügen, Linienbusse die nie erschienen sind, wegen Überfüllung geschlossene U-Bahn-Stationen und der Polizei, die an jeder Straßenecke zu sehen war, empfand ich die Anreise zum Camp Nou als äußerst angenehm, was mich überraschte. Wenn Sie bei den Stationen Collblanc und Badal auf der U-Bahnlinie L5 aussteigen, können Sie das Stadion ganz einfach erreichen. Der Weg führt über einen Vorplatz, vorbei an Wohnungen und kleinen Cafés. Sie können aber auch mit der U-Bahn L3 bis nach Maria Cristina und Palau Reial fahren. Ich nahm die L3 nach Maria Cristina und obwohl viele Leute im Zug waren und sich viele in der Umgebung des Bahnhofs aufhielten, empfand ich es nicht als sonderlich überfüllt.

Es schien keine Wegweiser von der Station für den Weg nach Camp Nouzu geben, und ich kam aufgrund meiner vagen Erinnerung an die Gegend und eines Parks in der Nähe des Stadions zum Stadion. Ich kam mit fiebriger Erwartung am Camp Nou an, jedoch waren noch alle Tore geschlossen, da ich vor den offiziellen Öffnungszeiten eintraf. Als ich dann endlich das Stadion betrat, musste ich daran denken, dass es sich genauso angefüllt haben muss, als die ersten Besucher des Live Aid Konzerts 1985 das Wembleystadion Stadion betraten.

Von außen ist das Camp Nou keine Schönheit. Der Club hat geschickt Plakate von Xavi und Messi vor einigen nicht so schönen Bereichen aus Beton und Schmutz auf gehangen, was eine willkommene Gelegenheit zum Fotografieren für viele Fans bietet.

Die Magie des Camp Noubemerken Sie erst wenn Sie sich im Stadion befinden und mir klappte buchstäblich die Kinnlade herunter. Ich brabbelte irgendetwas auf Englisch/Spanisch dem Platzanweiser zu und setzte mich leicht, hyperventilierend auf meinen Stuhl und machte wahllos Fotos von leeren Schalensitzen und dem Motiv des FC Barcelona auf der anderen Seite des Stadions. Hinter dem Stadion konnte man die spanischen Hochhäuser sehen und Tauben flogen durch das Stadion um wahrscheinlich die beste Vogelperspektive für das Spiel zu finden. Das Fotografieren und Beobachten der Leute beschäftigte mich bis zum Spielbeginn. Die Zeit verflog.

Ungefähr 71,000 Besucher waren im Stadion. Die meisten Besucher im Stadion waren davon überzeugt, dass Barcelona das Spiel gewinnen würde. Und als die ersten Tore fielen, sah Granada aus wie eine Reihe von Lämmern, die auf ihre Schlachtung warteten.

Ich liebe den Stil des spanischen Fußballs und ich könnte bis spät in die Nacht mir komplizierte Pässe anschauen.

Ein Tourist aus England meinte zu mir, dass es ihm an Atmosphäre mangelte. Angenommen, man macht kurz vor einem Spiel die Camp Nou Erlebnis-Tour mit und man erfährt, dass das Katalanische Gebrüll ein Hauptbestandteil bei allen FC Barcelona Spielen sei, dann wäre man sicherlich enttäuscht gewesen. Ich persönlich genoss mein Erlebnis im Stadion sehr. Im Anschluss des Spiels, waren die Einheimischen die ersten, die das Stadion verließen. Die internationalen Besucher hingegen, blieben noch weitere 20 Minuten um noch mehr Fotos zu machen. Das letzte Mal, dass ich eine solch kollektive internationale Erfahrung gemacht habe war im Jahr 2000.

Das Stadion nach solch einer Erfahrung wieder zu verlassen, fiel mir doch schon etwas schwierig. Nach dem Spiel konnte man noch den Club Shop besuchen. Allerdings fühlte es sich im Shop an, als wäre gerade der Sommerschlussverkauf gestartet. Man hatte auch die Möglichkeit, in einem künstlich angelegten Picknickbereich ein Getränk zu genießen und dabei die Interviews nach dem Spiel im Fernsehen verfolgen. Anschließend kann man noch etwas Zeit in der Umgebung des Stadion verbringen, oder sich wieder auf dem Weg zurück in die Innenstadt von Barcelona machen. Ich schloss mich einer Traube von Menschen in Richtung der Station Palau Reial an und war innerhalb 30 Minuten an meinem Hotel angekommen.

Tipp Es war eine beeindruckende und unvergessliche Erfahrung, die ich Fußballfans, unabhängig von ihrem Team, empfehlen würde.


Buchen Sie Ihre Camp Nou Erlebnis-Tickets online, um Warteschlangen zu vermeiden

BuchungsinformationKlicken Sie hier, um Ihre Fast-Track-Tickets für die Camp Nou Erlebnis-Tour im FC Barcelona Stadion online zu buchen


Karte mit Fußwegen zum Camp Nou Fußballstadion von den nächstgelegen U-Bahn-Stationen.

Karte mit Standort vom Camp Nou Fußballstadion

Alguer Nou Hotel
Badal U-Bahn
NH Stadium Hotel
SOFIA Hotel
Camp Nou Fußballstadion
Aristides Maillol
Maria Cristina U-Bahn
Collblanc U-Bahn
Les Corts U-Bahn
BSM Tanatori Les Corts Parkplatz
Ronda Park Parkplatz
Diese Karte ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden.


Zurück zum Anfang der Seite